Tschernobyl – 20 Jahre danach

Tschernobyl News Das Ausmaß der Katastrophe, die am 26. April 1986 durch eine Explosion im Atomkraftwerk der ukrainischen Stadt TschernobylWikipedia ausgelöst wurde, ist bis heute nicht wirklich abzusehen. Selbst 20 Jahre nach dem Unfall gibt es immer noch weit auseinandergehende Zahlen über die Opfer.
Der TV-Sender ARTE bringt dazu einen Themenabend (heute, 18.04.), sowie eine Dokumentation (Donnerstag, 20.04) und versucht den Weg der radioaktiven Wolke über Europa zu rekonstruieren und diskutiert die unmittelbaren, aber auch die (weiterhin) ungeahnten Folgen des Super-GAUWikipedias.

Update: Einen sehr interessanten Artikel gibt es hier: Telepolis – Die Todeswolke, die ganz Europa verseuchte



Ähnliche Beiträge im Archiv:



4 Kommentare zu “Tschernobyl – 20 Jahre danach”

  1. Sascha

    Danke für den Tipp. Werde mir das ganze definitiv anschauen.


  2. Meik

    Hab es leider verpasst, war der Bericht interessant oder das übliche bla bla?


  3. theFRAGGLE

    Naja, es war ziemlich interessant, da eher auf die Auswirkungen HEUTZUTAGE eingegangen wurde: wieviele Kinder immer noch verstrahlt und krank sind, wie die Auswirkungen in anderen Ländern waren/sind (z.B. Schweden und Norwegen) usw.
    Trotzdem hätte ich mir etwas mehr Infos zum damaligen Unfall gewünscht – aber erstens war das nicht Thema des Abends (sondern „20 Jahre danach“) und zweitens gibt es da andere Dokus.
    Mal schauen, wie der Doku-Film morgen Abend wird. 🙂


  4. Dr. Fisch

    Hier eine Fotostrecke von einer Frau die mit Ihrem Motorrad durch „Ghosttown“ gefahren ist. Mir läuft es jedes mal eiskalt über den Rücken wenn ich die Bilder sehe: http://www.angelfire.com/extreme4/kiddofspeed/chapter1.html



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof