Transparenter Schuss nach hinten

Uiuiui, statt zu erfolgreichem Guerilla-Marketing können Weblogs auch dafür sorgen, dass eine nicht ganz wohlüberlegte Abmahnung eines gemeinnützigen Vereins gegen die Meinungsäusserung einer alleinerziehenden Mutter sehr hohe Wellen zurückschlägt. Statt dem Dialog wählte man lieber (erneut) die Keule – und bekommt diese nun per Post zurück, denn RA Udo Vetter hat das Mandat übernommen und über 700 Weblogs helfen bei der Erhaltung der Meinungsfreiheit.

Transparency International – Deutschland e.V.
(kurz: „Transparency Deutschland“ oder TI-D)

arbeitet gemeinnützig und ist politisch unabhängig. TI-Ds Grundprinzipien sind Integrität, Verantwortlichkeit, Transparenz und Partizipation der Zivilgesellschaft.

Da fehlen mir die Worte…

Update: Die Wellen werden höher, denn mittlerweile berichten auch Focus Online, N24, die Tageschau und diverse andere „grosse“ Quellen über den Fall…



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof