Firefox 2.0

Soeben bei golem.de entdeckt:

Am Dienstag, dem 24. Oktober 2006, erscheint die Version 2.0 des Firefox-Browsers, womit die Entwickler ihren selbst gesteckten Zeitplan einhalten. Da sich der Erscheinungstermin nach US-amerikanischer Zeit richtet, kann es aber Dienstagabend mitteleuropäischer Zeit werden, bis Firefox 2.0 zu haben ist.

Na, da bin ich doch mal gespannt – die RCs sahen doch schon vielversprechend aus… 🙂



Ähnliche BeitrĂ€ge im Archiv:



10 Kommentare zu “Firefox 2.0”

  1. StR

    Seltsam finde ich dass bei chip.de bereits eine Version zum Download steht und auf der offiziellen Seite vom Firefox noch nicht.
    Hoffentlich haben sie die neue Version so programmiert, dass alle meine Erweiterungen noch funktionieren.
    Nicht so wie beim Umstieg von 1.0 auf 1.5


  2. theFRAGGLE

    Hmm? Haben die da evtl. einen Release Candidate und noch nicht die finale Version drinn?


  3. StR

    ne. mittlerweile häufen sich auch die meldungen zur final version.
    nur bei getfirefox.com noch nicht 🙂


  4. mee

    Ist schon online auch bei Mozilla
    http://ftp-mozilla.netscape.com/pub/mozilla.org/firefox/releases/2.0/mac/de/Firefox%202.0.dmg


  5. theFRAGGLE

    Seltsam…


  6. StR

    also ich hab ihn installiert und es ist genau wie ich befürchtet habe:
    so gut wie keine erweiterung funktioniert. 🙁

    jetzt heißt es wieder abwarten bis updates kommen.

    P.S. Hast Du hier ne Rechtschreibprüfung im Textfeld?


  7. theFRAGGLE

    Was? Neee. Wie kommst Du darauf? Der neue Firefox hat aber Rechtschreibprüfungen…


  8. theFRAGGLE

    Was hast Du denn alles für Erweiterungen? Bei mir laufen gerade mal 2 nicht – und die sind nicht wichtig…


  9. StR

    ah. ok. dann ist es die rechtschreibprüfung vom neuen firefox. 🙂


  10. theFRAGGLE

    So so, der „offizielle“ Release soll eigentlich sogar erst morgen (Mittwoch, 25.10.) sein! Zitat eines Entwicklers von gestern: No, we have. Not. Released. Firefox. 2. Yet.

    Er erklärt in dem interessanten Beitrag mit dem Titel „The Anti-release“ auch, warum es nicht so geschickt ist, dass Newsportale „irgendwelche“ aufgetauchten .exe Files verlinken ohne dass auf der offiziellen Website etwas davon zu lesen ist: http://weblogs.mozillazine.org/preed/2006/10/the_antirelease.html
    Ausser abrauchenden Servern und verunsicherten Usern führt des nämlich zu nix. Mein Reden… 🙂



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch DĂ€nisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch HebrĂ€isch Hindi Indonesisch IslĂ€ndisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch NiederlĂ€ndisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi RumĂ€nisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (SĂŒdamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch TĂŒrkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof