trnd.com

Im Zweifel für den Angeklagten

Mittwoch, 31. Oktober 2007 Uhr

Statt der geforderten 38.000 Jahre (!!!) Haft haben einige der mutmasslichen Drahtzieher der Madrider ZuganschlägeWikipedia überraschend Freisprüche erhalten. Angeblich gibt es keine ausreichenden Beweise für ihre Schuld und die Anklage hätte sich stattdessen bei diesen Personen auf falsche Übersetzungen aufgezeichneter Telefongespräche berufen.

Ist da beim Urteil etwas ganz enorm schief gelaufen oder wurde tatsächlich ungerechterweise vorverurteilt und die Gerechtigkeit hat nun gesiegt?

Ich hoffe letzteres…


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof