Amango DVD-Flatrate (Bericht #1)

Am Montag habe ich mich bekanntermassen zum kostenlosen Trnd.com 3-Monats-Test der Amango DVD-Flatrate angemeldet. Die Anmeldung an sich ging ziemlich easy vonstatten, da die Website sehr übersichtlich ist.

Das Durchstöbern der DVD-Liste (DE: 14.500, CH: 9.000) hat Spass gemacht und die Auswahl ist wirklich riesengross. Von aktuellen Blockbustern, älteren Klassikern und Musikfilmen bis hin zu zig TV-Serien ist alles vorhanden. Besonders gelungen finde ich die Integration von Serien-Boxen, da man nicht alle 6-9 DVDs auswählen muss, sondern nur einmal die Box – und alle darin enthaltenen DVDs werden in der richtigen Reihenfolge zur Wunschliste hinzugefügt.

Aufgrund der Überprüfung meiner Kundendaten wurde ich erst heute vollständig freigeschaltet, aber meine Nachfrage nach dem Liefertermin der ersten DVDs wurden per E-Mail zügig und freundlich begründet beantwortet. Morgen sollte ich dann die ersten beiden DVDs (Basic und die Hochzeits-Crasher) im Briefkasten haben, denn laut meinem Account wurden diese heute verschickt.

Alle ausgeliehenen DVDs werden einzeln verschickt, damit man die Filme unabhängig voneinader wieder zurücksenden kann und so beispielsweise permanent eine DVD zu Hause und eine auf dem Postweg hat. Keine schlechte Idee eigentlich.
Nett ist übrigens auch, dass man sich per RSS-Feed über alle Neuheiten im DVD-Katalog auf dem Laufenden halten kann, ohne täglich durch den Katalog gehen zu müssen.

Bislang ist mein Eindruck sehr gut. Ob ich für die DVD-Flatrate allerdings die monatlichen Gebühren bezahlen würde, weiss ich nicht. Das zeigt sich in 3 Monaten.

PS: Wer eine Einladung zu einem 14tägigen Test haben möchte, sagt Bescheid. Ich sollte demnächst sogar gedruckte Einladungen bekommen; diese verteile ich dann an Weihnachten… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



11 Kommentare zu “Amango DVD-Flatrate (Bericht #1)”

  1. Sascha

    Ich war jahrelang Amango Kunde und bin seit einigen Monaten dort weg. Der Grund sind die Serien Veröffentlichungen. Es ist lächerlich, dass man jede Serien-DVD einzeln bestellen muss und die Box nicht als Komplettbox geliefert bekommt.

    Ich bestelle seit einigen Monaten beim verleihshop.de. Dort bekommt man komplette Boxsets zum teilweise Spotpreis. Staffel 1 Scrubs zb nur 5 Euro mit 4 DVDs und das für eine ganze Woche. Sicherlich hat man damit nicht das „behalten sie die DVD solange sie wollen“ aber dafür muss ich nicht nach einer Serien-DVD lange warten.


  2. theFRAGGLE

    Eben, ich teste das ja gratis… 🙂

    Und wenn du 2 DVDs hast, ist eine immer unterwegs und eine bei dir. Dann hast Du auch keine Unterbrüche… Mal schauen, was beim Test noch rauskommt.

    Mal unter uns: Hat sich das denn überhaupt preislich gelohnt bei Amango? Durch die Abo-Gebühren „musst“ du ja zig Scheiben im Monat leihen, damit es sich rechnet, oder?


  3. embot1981

    Hallo

    Hab mir jetzt Amango mal ein wenig angeschaut – denn eigentlich geb ich viel zu viel Geld aus mit dem kaufen von DVD’s. Denn wieviele davon schaut man schon mehr als einmal? Die wenigsten.

    Also ich wär interessiert an einer Einladung zum 2 Wochen Test. Vielleicht kommt micht so ne DVD Flatrate doch noch günstiger als wöchentlich neue zu kaufen.


  4. theFRAGGLE

    Einladung ging gerade raus!


  5. rubens

    Hallo theFRAGGLE,

    würde Dein Angebot bzgl. des 2 wöchigen Tests auch gerne ausprobieren. Hört sich interessant an.


  6. Amango DVD-Flatrate » Sebbis Blog

    […] Andere Berichte über dieses Projekt gibt es z.B. bei Mastente Mar-Tina Daily Fraggle Bloggoskop Frank Sesselmann Matthias Sigmund .campino2k’s kopfgeburt Agenturblog God Loves This Blog Dontos.de der tag und ich Spielkind iTr3ndz blog.dasrecht.net […]


  7. Mats

    Hört sich gut an… magst du mir auch ein Einladung für das Testabo zukommen lassen?

    Danke


  8. theFRAGGLE

    Hmm, mein Testabo läuft nächste Woche aus und anscheinend kann ich leider keine Einladungen mehr versenden. Sorry!


  9. Test: DVDs leihen bei Amango

    […] Weitere Meinungen gibts hier,hier und hier . Hier, hier und hier gibt es Fotos aus der Amango Zentrale! […]


  10. Online-Shopping-Blog

    Die Online-Videothek Amango.de ermöglicht es, DVD-Filme auf dem Postweg auszuleihen. Ausgesucht und bestellt werden die DVDs online. Es können unbegrenzt viele DVDs ausgeliehen werden, weshalb das Angebot auch den Titel DVD-Flatrate trägt.

    Admin: Editiert wg. Werbung


  11. Amango - www.amango.de - DVD-Flatrate » Funvideos

    […] Daily Fraggle […]



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof