Call of Cthulhu

Endlich gibt es eine aktuelle und angemessene Verfilmung von Call of CthulhuWikipedia, einer Geschichte aus dem Horror-Mythos von H.P. LovecraftWikipedia.
Bei „The Call of Cthulhu“ handelt es sich um einen 47-minütigen, in schwarz/weiss gehaltenen Stummfilm. Die Geschichte spielt in den 1920ern und handelt von einem jungen Mann, der durch die Tagebüchers seines Großonkels tief (zu tief!) in den Cthulhu-Mythos eintaucht.
Tolle Kullissen, verstörende Bilder und eine passende Musikuntermalung machen den Film zu einem Erlebnis für alle Lovecraft-Anhänger. Auf diversen Filmfestivals konnte der Film die Zuschauer schon begeistern… oder ziemlich verstören… 🙂

PS: Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.



Ähnliche Beiträge im Archiv:



2 Kommentare zu “Call of Cthulhu”

  1. Jan

    Iä! Shub-Niggurath!
    guckst du hier: http://uncyclopedia.org/wiki/Making_up_Cthulhu_quotes

    den film werd ich mir jedenfalls geflissentlich reinziehen !


  2. theFRAGGLE

    *lol Die uncyclopedia ist ja geil!



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof