trnd.com

Website Screenshots – schnell & einfach

Donnerstag, 21. September 2006 Uhr

Der Dienst WebShotsPro.com bietet einen webbasierten Screenshot-Service an, mit dem Screenshots per Bookmarklet erzeugt werden können. Geschossen wird im IE6 mit ausgeschaltetem Scripting-Zeugs – das reicht für den schnellen Shot alle Mal.
Alle Screenshots werden in einem durchsuchbarem Archiv abgelegt und lassen sich in Blogs und Webseiten integrieren und verlinken. Nette Idee!


Sleeptracker

Donnerstag, 10. August 2006 Uhr

Ab und an probiere ich ja gerne technologische Spielereien oder brandneue Erfindungen aus, oft lange bevor diese regulär in Europa erhältlich sind. Diesmal lag ein Gerät im Briefkasten, das zwar schon länger auf dem Markt ist, allerdings zweifel ich dennoch an einer grossen Bekanntheit.

Der „Sleeptracker“ ist eine unscheinbare (eigentlich hässliche) Digital-Armbanduhr, der einem dabei behilflich sein soll, morgens besser aus den Federn zu kommen. Dazu zeichnet das Gerät den persönlichen SchlafrhythmusWikipedia auf und erkennt durch einen eingebauten Bewegungssensor die sog. „Fast-Wach-Phasen“, in denen ein leichteres Aufwachen möglich ist.
Als Weckzeit wird ein Zeitfenster vorgegeben (z.B. 6:30 – 7:00) und man wird in dieser Zeitspanne in der ersten Fast-Wach-Phase geweckt und startet frisch und ausgeruht in den Tag. Sollte so eine Phase nicht auftreten, wird einfach zur Endzeit geweckt.

Der Sleeptracker ist ein faszinierendes Stück Technik: Er weckt exakt zum richtigen Zeitpunkt und ermöglicht eine Schlafanalyse. Lediglich Haptik und Bedienung könnten besser sein.
(Test bei geekly.de)

Ich werde das Teil nun mal einige Tage testen und bin gespannt, ob es bei mir auch funktioniert… 🙂


Flugsimulator

Mittwoch, 9. August 2006 Uhr

Cooler Mix (neudeutsch. MashupWikipedia) aus Google Maps und einem Flash-Spielchen: Goggles (sic!) Flugsimulator.
Momentan etwas langsam (erzeugt gerade ernorm Traffic), aber wenn es läuft macht es echt Spass, über diverse Städte zu fliegen und Orte zum Abstürzen zu suchen… 🙂
(via Mail)


freenigma e-mail encryption

Montag, 7. August 2006 Uhr

Die Softwareschmiede freenigma aus Deutschland ist daran eine freie und kostenlose eMail-Verschlüsselung zu entwicklen, die sich per Extension im Firefox integriert und so mit allen „wichtigen“ eMail-Providern (Google Mail, Yahoo! Mail, Hotmail usw.) funktionieren soll. Klingt eigentlich ganz interessant und sinnvoll – mal schauen, was daraus wird…

After a long period of alpha testing, we are getting ready to
officially launch our freenigma service.

On August 21st, 2006 we will start to send out invitation links for freenigma. You will then be able to download the freenigma Firefox extension and to invite your friends to secure communication.

From the start, we will support Google Mail, Yahoo! Mail and Hotmail/MSN, but other webmail systems will follow soon.

We will invite people in the order of their registration, so maybe you should tell your friends to register for an invitation, now.

Your freenigma-Team.


Retro-Gaming

Montag, 7. August 2006 Uhr

Wer kennt sie nicht? Spiele-Klassiker wie „Maniac MansionWikipedia„, „Zak McKracken and the Alien MindbendersWikipedia“, „Dott: Day of the TentacleWikipedia“, „Sam & Max Hit the Road“ oder „Full ThrottleWikipedia“, die uns in den 80ern und 90ern stunden- und nächtelang vor den Rechnern gefesselt haben. Spricht man von LucasArts dürfen natürlich auch die diversen Monkey IslandWikipedia und Indiana JonesWikipedia Teile nicht fehlen.
Mit Hilfe der ScummVMWikipedia-Engine (Script Utility for Maniac Mansion Virtual Machine) ist es schon länger möglich, diese Games wiederzubeleben – sei es, weil der neue Hochleistungsrechner zu schnell für die Spiele ist, oder der alte Mac nie offiziell unterstützt wurde – die Engine gibt es für diverse Plattformen und Systeme.

Ich hatte mir das vor ca. 1 Jahr schonmal angeschaut und die Sache schnell wieder vergessen, da viele Programmabstürze zum Alltag gehörten, die Spiele teilweise ohne Sound und/oder Zwischensequenzen auskommen mussten usw. Anscheinend hat sich aber in den letzten Monaten viel getan, denn angeblich laufen die meisten Games nun fehlerfrei und obendrein sind noch viele weitere unterstützte Spiele von anderen Herstellern dazugekommen.
Der Test gestern auf meinem Powerbook bestätigte dies! Die Spiele laufen flott, haben durch leichtes Antialising eine „smoothe“ Grafik, der Sound ist toll und über die Games muss ich wohl nicht viel erzählen – bei Sam&Max beisse ich mir grad schon wieder die Zähne aus… 🙂

Achja, da die meisten Games nicht frei erhältlich sind, muss man entweder auf Spiele-Sammlungen zurückgreifen, gebrauchte Versionen bei eBay ersteigern oder den Nachbarn fragen. Kostenlos downloadbar sind auf der ScummVM-Webseite lediglich zwei ältere Spiele, die von den Herstellern freigegeben wurden.


OS X Tiger

Freitag, 4. August 2006 Uhr

Seit gestern läuft auf meinem alten G3 Powerbook endlich Apple’s Mac OS XWikipedia 10.4 – auch bekannt als „Tiger“. Obwohl das PowerbookWikipedia schon etwas altersschwach ist (300 MB RAM, 500 MHz Prozessor, 12 GB Festplatte), läuft das System überraschend flüssig.
Es sieht geil aus, die Applikationen starten und laufen relativ schnell und es macht einfach Spass damit zu arbeiten. Eigentlich brauche ich mein defektes PC-Notebook gar nicht zurück – eher lieber ein neues MacBook ProWikipedia… 🙂


Suchmaschinen Keywords

Mittwoch, 19. Juli 2006 Uhr

www.103bees.com ist ein neuer Service, der Zugriffe von Suchmaschinen misst und die entsprechenden Keywords auswertet und mitzählt. Ganz interessant, wenn man seinen Content an der einen oder anderen Stelle etwas „optimieren“ möchte.

It’s an online web analytics tool that is highly focused on search term analysis. Everything you need to know about your search engine traffic in one place!

Das Teil läuft bei mir nun seit 24h und die letzten Suchmaschinen-Hits ergaben beispielsweise folgende Keywords:

– heul doch nicht argentinien
– werden wir weltmeister sein
– michèle roten
– festangestellter
– japanise seitn
– obszön


Logitech Video Effects

Dienstag, 23. Mai 2006 Uhr

Sehr cool! Logitech bietet eine gratis Software an, die mit kompatiblen Webcams ziemlich geniale Effekte hinbekommt. So können Sonnenbrillen und Augenbrauen ins Bild eingefügt werden, die den Gesichtsbewegungen folgen oder man „verwandelt“ sich komplett in einen Avatar!

Die exklusiv für kompatible Webkameras von Logitech designten Avatars und Accessoires steigern Ihre Ausdruckskraft und bringen jede Menge Spaß. Ein Klick, und schon haben Sie das Gesicht Ihrer Lieblingsfigur.

Da muss ich die Tage doch direkt mal schauen, ob meine Webcam kompatibel ist – oder eine neue kaufen… 🙂


Browser-Statistiken

Dienstag, 9. Mai 2006 Uhr

Irgendwie finde ich es ja doch erstaunlich, dass weiterhin viele Leute mit dem IE im Netz unterwegs sind, und nicht auf Alternativ-Browser umsteigen. Liegt es an Unwissenheit oder doch Bequemlichkeit? Der IE ist immerhin fester Bestandteil von Windows. Hmmm…..
Immerhin holt der Firefox dramatisch auf und liegt zumindest beim Daily Fraggle gleichauf mit dem IE:

1. MSIE 6.0 – 40.82%
2. Firefox 1.5.0 – 40.36%
3. Safari 1.2 – 4.27%
4. Firefox 1.0.7 – 3.36%
5. Opera 8.54 – 1.82%


LPs analog kopieren

Mittwoch, 3. Mai 2006 Uhr

Raubkopien aus dem Netz? Langweilig. Wir haben etwas viel Aufregenderes: Schallplatten nachgießen. Dauert nur knapp zwei Tage.

ZEIT Wissen 03/2006 - Foto: Stefan BoekelsDigitale MP3-Kopien findet Die Zeit öde und zeigt daher in einem Mini-Workshop, wie man antike Langspielplatten „analog“ kopiert: mit Silikon, Kunstharz und diversem Zubehör für knapp 60,- Euro, sowie etwas Geduld lassen sich LPs nämlich prima vervielfältigen – zumindest jede Seite einzeln… 🙂

Solche „Klone“ klingen angeblich fast wie das Original-Vinyl und sind als Privatkopie sogar legal (weil „analoge“ Kopien) – allerdings haben die Urheberrechtsverdreher diese Möglichkeit der Vervielfältigung bislang wohl eher übersehen oder ignoriert… 😉

(via intern.de)


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof