Verstößt ein Killerspielverbot gegen die Grundrechte?

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) stellt sich, wie zu erwarten war, gegen den Plan, so genannte Killerspiele zu verbieten. Der Verband sieht in dem Vorschlag von Bayerns Innenminister Günther Beckstein einen rechtswidrigen Eingriff in die Grundrechte der Produzenten und einen möglichen Verstoß gegen das Zensurverbot des Grundgesetzes. (Golem.de)

Wann begreifen die Herren Politiker (insbesondere die bayrischen) mal, dass ein Killerspielverbot absolut nichts bringen würde? Nicht nur, dass es verfassungswidrig (s. Artikel) wäre, sondern es würde auch keinen wirklichen Erfolg bringen.
Es gibt andere Mittel und Wege, um an „illegale“ Spiele aus dem Ausland heranzukommen und obendrein würden volljährige Bürger ebenfalls in die Illegalität getrieben. Wenn Erwachsene Lust auf (virtuelles) herumballern haben, dann ist das verdammt nochmal ihr gutes Recht.

Ich bin absolut für einen umfassenden Jugendschutz! Killerspiele u.ä. gehören definitiv nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen. Aber dafür gibt es bereits Alterskennzeichnungen und die Einhaltung solcher Bestimmungen gehört in die Hand der Eltern, Erziehungsberechtigten, Spieleverkäufer usw.
Meinetwegen müssten die Eltern stärker in die Pflicht genommen werden, aber ein Komplettverbot zielt völlig in die falsche Richtung.

Es sind nicht immer nur Killerspiele oder Heavy-Metal Musik schuld, wenn irgendein Freak austickt und Menschen umbringt. Begreift das endlich mal, ihr lieben Politiker!



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Ein Kommentar zu “Verstößt ein Killerspielverbot gegen die Grundrechte?”

  1. macosbrain » killerspiele

    […] hier, da und noch dort.              Trackback· […]



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof