Mama, noch’n Brot

Der dicke Guido ist traurig.
Er versucht sich die Zähne zu putzen, kann aber seinen Mund nicht finden, weil ihm die Speckfalten auf der Stirn immer in die Augen rutschen. Er muss sich sputen. Schliesslich fängt er heute in einer neuen Klasse an. Vielleicht sind die neuen Kameraden ja freundlicher. Und tatsächlich, als Guido keuchend und schwitzend den Schulbus erreicht, ruft man ihm schon von weitem zu:
„Hau ab, du fette Sau.“

Erinnert sich noch jemand an Die dicken Kinder von LandauWikipedia aus der Harald-Schmidt-Show? Ich bin gestern Abend über eine Auflistung aller „Folgen“ gestossen und habe mich kaputtgelacht.

Jaja, früher war alles besser – selbst die Harald-Schmidt-Show…

Demnächst: Mama, mehr Zucker in’s Cola 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Ein Kommentar zu “Mama, noch’n Brot”

  1. Emericalady

    „Die Biene Mayo: Mayo macht fette Beute“
    Hahahahahaha,wie geil ist das denn bitte???
    Seeehr guut.



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof