Spenden f�r die Opfer der Hochwasser-Katastrophe

Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) hat zwei Spendenkonten für die Opfer der Hochwasserkatastrophe eingerichtet. In einer von der Staatskanzlei verbreiteten Erklärung bat er um solidarische Unterstützung der Betroffenen.

„Sachsen ist von einer der schlimmsten Flutkatastrophen seit seinem Bestehen heimgesucht worden“, begründete Milbradt den Aufruf. Spenden sind unter dem Kennwort Flutkatastrophe auf folgende Konten einzahlbar:

Stadtsparkasse Dresden
Konto 348035100
BLZ 85055142

Dresdner Bank Dresden
Konto 0405512300
BLZ 85080000

Bei beiden Konten ist der Empf�nger der Freistaat Sachsen.

Weiter haben folgende Organisationen haben zu Spenden aufgerufen:

Caritas International
Stichwort: Hochwasser
Bank f�r Sozialwirtschaft
BLZ 660 205 00
Kto. 202

Deutsches Rotes Kreuz
Stichwort: Nachbarn in Not
Bank f�r Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kto. 41 41 41

Diakonisches Werk
Stichwort: Hochwasser
Postbank Stuttgart
BLZ 600 100 70
Kto. 502 707



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof