Bee-Gees-Musiker gestorben

Maurice Gibb von den Bee Gees ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 53 Jahren in einem Krankenhaus in Miami Beach (Florida), wie seine Familie mitteilte. Am Donnerstag hatte der Musiker sich dort einer Notoperation wegen eines Darmverschlusses unterzogen und kurz vor dem Eingriff einen kurzzeitigen Herzstillstand erlitten. Danach lag er auf der Intensivstation, und sein Zustand wurde als kritisch beschrieben.
„Seine Liebe, sein Enthusiasmus und seine Lebensenergie bleiben eine Inspiration fur uns. Wir alle werden ihn sehr vermissen“, hiess es in der Erklaerung der Familie.

-> t-music.t-online.de



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof