Zwei Freundinnen
Originaltitel: Les Biches
Herkunftsland:  Frankreich,  Italien
Jahr: 1968
Regisseur: Claude Chabrol
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: C227-BF44-113A-150F
Laufzeit: 1:35 (95 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.66:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 16. November 2006
Sammlungstyp: Besitz (#628)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 14. September 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Die attraktive und reiche Frédérique (Stéphane Audran) liest die Streunerin Why (Jacqueline Sassard) auf. Zwischen der mondänen Pariserin un der Straßenmalerin entwickelt sich eine erotische Liaison. Auf Frédériques Lansitz in Saint-Tropez lässt sich Why jedoch mit dem reichen Architekten Paul (Jean-Louis Trintignant) ein, was die Freundschaft der beiden Frauen erheblich ins Wanken bringt. Frédériques Eiferuscht führt in die Katastrophe...

Atmosphärisch, subtil und stimmig inszeniert erzählt Claude Chabrol eine melodramatische Dreiecksgeschichte, ohne diese moralisch zu werten. Jean Robiers brillante Kameraführung und die ganz in Pastellfarben gehaltene Ästhetik verleihen diesem Chabrol-Meisterwerk einen besonderen visuellen Reiz. Stéphane Audran wurde für die Rolle der Frédérique bei den Filmfestspielen in Berlin 1968 mit einem "Goldenen Bären" ausgezeichnet.
DVD-Cover
Zwei Freundinnen
Zwei Freundinnen
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Les Films de la Boétie
 • Alexandra Produzioni Cinematografiche
Media Companies:
 • Galileo Medien
Audioformate
Französisch  Dolby Digital Mono
Deutsch  Dolby Digital Mono
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Bonus Trailers
Mitarbeiter
Regie
Claude Chabrol....Regisseur
Autor(en)
Claude Chabrol....Autor
Paul Gégauff....Autor
Produktion
André Génovès....Produzent
Kinematographie
Jean Rabier....Kameramann
Schnitt
Jacques Gaillard....Schnitt
Musik
Pierre Jansen....Komponist
Besetzung
Jean-Louis Trintignant....Paul Thomas
Jacqueline Sassard....Why
Stéphane Audran....Frédérique
Nane Germon....Violetta
Serge Bento....Libraire
Henri Frances
Henri Attal....Robèque
Dominique Zardi....Riais