Red, White & Blues
Herkunftsland:  USA
Jahr: 2003
Regisseur: Mike Figgis
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: A4DA-8A80-093D-9AE5
Laufzeit: 1:32 (92 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset], 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht:
Sammlungstyp: Besitz
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 27. Juni 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
In den 1960ern übernahmen britische Musiker die Popmusik - sie hatten den amerikanischen Blues gelernt und perfektioniert, nun gaben sie die Impulse. Bis heute laufen Bands wie die Beatles, die Rolling Stones, die Animals unter dem Oberbegriff 'British Invasion'.

Im Rahmen einer All-Star-Session in den Abbey Road Studios interviewt Mike Figgis die Schlüsselfiguren jenes Brit-Blues und montiert ein Porträt jener Ära.
DVD-Cover
Red, White & Blues
Red, White & Blues
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Dokumentation
Musik
Studios
Production Studios:
 • Vulcan
 • Reverse Angle International
Media Companies:
 • MC One
Audioformate
Englisch  Dolby Digital 5.1
Englisch  PCM 2-Channel Stereo
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Kommentar
 • Interviews
 • Galerie
 • Produktions-Notizen
 • - alle Songs einzeln anwählbar - Bonus Songs: Lulu & Jeff B
Mitarbeiter
Regie
Mike Figgis....Regisseur
Produktion
Martin Scorsese....Ausführender Produzent
Paul G. Allen....Ausführender Produzent
Jody Patton....Ausführender Produzent
Ulrich Felsberg....Ausführender Produzent
Peter Schwartzkopff....Ausführender Produzent
Richard Hutton....Produzent
Margaret Bodde....Produzent
Alex Gibney....Produzent
Mike Figgis....Produzent
Louise Hammar....Produzent
Shirani Sabratnam....Produzent
Schnitt
David Martin....Schnitt
Besetzung
Tom Jones....Himself
Jeff Beck....Himself
Lulu....Herself
Jon Cleary....Himself
Pete King....Himself
Mike Figgis....Himself