La Boum 2: Die Fete geht weiter
Originaltitel: La Boum 2
Herkunftsland:  Frankreich
Jahr: 1982
Regisseur: Claude Pinoteau
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: 8107-77FF-852A-0C51
Laufzeit: 1:43 (103 Min.)
Verpackungstyp: Digipak
Bildformat: PAL, Color, 1.66:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 08. März 2004
Sammlungstyp: Besitz
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 06. Januar 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Vic, mittlerweile schon 15 Jahre alt und zu einem hübschen Teenager herangewachsen, hat momentan ein sehr ruhiges Liebesleben und keinen festen Freund. Ihr Abitur steht kurz bevor und auch sonst ist eigentlich alles in bester Ordnung. Ihre Eltern sind wieder glücklich in deren Beziehung und ihre Großmutter wird bald ihren langjährigen Freund heiraten. Als sie aber eines Tages zufällig Philippe im Zug begegnet, ist es mit einem Schlag um sie geschehen. Sie ist völlig überwältigt von Philippes Charme. Die beiden schweben im siebten Himmel. Allerdings wird die Sache schon etwas ernster und Vic muss sich Gedanken darüber machen, ob Philippe der Richtige ist für das "erste Mal". Ist es wirklich die wahre Liebe? Denn nur dann ist Vic bereit, sich voll auf Philippe einzulassen, mit allen Konsequenzen...
DVD-Cover
La Boum 2: Die Fete geht weiter
La Boum 2: Die Fete geht weiter
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Comedy
Romanze
Studios
Production Studios:
 • Gaumont International
Media Companies:
 • Universum Film
 • UFA Home Entertainment
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Französisch  Dolby Digital Mono
Audio-Kommentar  Dolby Digital Mono
Untertitel
Französisch
Deutsch
Tags
TABS
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Kommentar
 • Musikvideos
Mitarbeiter
Regie
Claude Pinoteau....Regisseur
Autor(en)
Daniele Thompson....Autor
Claude Pinoteau....Autor
Produktion
Marcel Dassault....Produzent
Alain Poiré....Ausführender Produzent
Kinematographie
Edmond Sechan....Kameraführung
Schnitt
Marie-Josephe Yoyotte....Schnitt
Musik
Vladimir Cosma....Komponist
Renaud....Komponist
Sound
Bernard Bats....Sound
Claude Villand....Re-Recording-Mixer
Gina Pignier....Sound Editor
Künstlerische Gestaltung
Gerard Viard....Production Designer
Muriel Baurens....Make-up Artist
Nicole Bize....Costume Designer
Besetzung
Claude Brasseur....François Beretton
Brigitte Fossey....Françoise Beretton
Sophie Marceau....Vic Beretton
Lambert Wilson....Félix Maréchal
Pierre Cosso....Philippe Berthier
Alexandre Sterling....Mathieu
Sheila O'Connor....Pénélope Fontanet
Alexandra Gonin....Samantha Fontanet
Jean-Philippe Leonard....Stéphane
Jean Leuvrais....Portal
Claudia Morin....Mme Fontanet
Daniel Russo....Etienne
Zabou....Catherine
Denise Grey....Poupette
Philippe Aussant
Dominique Bauguil
Christopher Beaunay....Jean-Pierre
Alain Beigel....Raoul
Michel Bonnet
Marie Bunel
Gerard Cuvier
François Demarle
Jacques Ferri
Laetitia Gabrielli
Laurence Gigon....Caroline
Olivier Gins....Marc
Catherine Griffoni
Jacques Chancel
Eva Harling....Zoé
Robert Dalban....Serge, le serveur
Annette Poivre
Francis Lemaire....Le dragueur de Samantha
Helene Hily
Philippe Kelly....Reddo
Robert Le Beal....Colbert
Gaëlle Legrand....Cécile
Lucienne Legrand
Frederic Lorgeoux
Marie-Laurence
Jean-Jacques Merle
Patricia Millardet
Laurent N'Diaye....Arnaud
Virginie Negre
Jerome Nobecourt
Frederique Pressmann....Géraldine
Nathalie Rique....Lydia
Mathieu Rivollier
Janine Souchon....La contractuelle
Anouk Vidal
Vladimir Cosma....Sound Studio Composer (uncredited)