Barfuss
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 2004
Regisseur: Til Schweiger
Freigabe: NR(FSK)
EAN, Land, Regionalcode: 8-717418-043803
Laufzeit: 1:50 (110 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset], 2.35:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 13. Oktober 2005
Sammlungstyp: Besitz (#36)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. Oktober 2007
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 7 / 10
Übersicht
Nick Keller (TIL SCHWEIGER) ist das schwarze Schaf seiner Familie. Er verliert einen Job nach dem anderen. Sein Stiefvater Heinrich (MICHAEL MENDL) und sein Bruder Viktor (STEFFEN WINK) halten ihn deshalb für einen Versager. Einzig seine Mutter (NADJA TILLER) glaubt an ihn.

Bei seinem neuen Job in einer psychiatrischen Klinik verhindert Nick in letzter Sekunde den Selbstmord einer jungen Frau: Leila (JOHANNA WOKALEK). Als Nick am Abend die Klinik verlässt, folgt sie ihm heimlich und steht nachts plötzlich in seiner Küche: im Nachthemd und barfuß.

Nick ist ratlos, Leila lässt sich nicht in die Klinik zurückbringen. Sie hat beschlossen, bei ihm zu bleiben. Nick, der noch nie in seinem Leben für andere Verantwortung übernommen hat, und Leila, die völlig isoliert von der Aussenwelt aufgewachsen ist, machen sich gemeinsam auf eine Reise, die ihr Leben verändert...
DVD-Cover
Barfuss
Barfuss
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Romanze
Comedy
Studios
Production Studios:
 • Touchstone
 • Buena Vista
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Untertitel
Englisch
Deutsch
Tags
TABS
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Kommentar
 • Entfernte Szenen
 • Musikvideos
Mitarbeiter
Regie
Til Schweiger....Regisseur
Autor(en)
Dina Marie Chapman....Drehbuch
Jann Preuss....Drehbuch
Til Schweiger....Drehbuch
Nika von Altenstadt....Drehbuch
Stephen Zotnowski....Drehbuch
Produktion
Til Schweiger....Produzent
Wolfgang Braun....Produzent
Mickey Liddell....Ausführender Produzent
Maike Haas....Produzent
Kinematographie
Christof Wahl....Kameramann
Schnitt
Til Schweiger....Schnitt
Constantin von Seld....Schnitt
Musik
Max Berghaus....Komponist
Stefan Hansen....Komponist
Dirk Reichardt....Komponist
Sound
Stefan Busch....Sound Designer
Magda Habernickel....Sound Editor
Michael Kranz....Re-Recording-Mixer
Nico Krebs....Sound Editor
Künstlerische Gestaltung
Markus Wollersheim....Art Director
Besetzung
Til Schweiger....Nick Keller
Johanna Wokalek....Leila
Nadja Tiller....Frau Keller
Michael Mendl....Heinrich Keller
Steffen Wink....Viktor Keller
Alexandra Neldel....Janine
Imogen Kogge....Dr. Blöchlinger
Andrea Paula Paul....Schwester Dorothee
Janine Kunze....Sarah
Armin Rohde....Penner
Jürgen Vogel....Hausmeister
Erdal Yildiz....Polizist I Klinik
Stefanie Stappenbeck....Jessica
Fanny Staffa....Nele
Tyron Ricketts....Manager
Gerit Kling....Bordsteinschwalbe
Eric Judor....Freier
Michael Gwisdek....Bahnangestellter
Florian Fitz....Beamter
Hans-Peter Abts....freundlicher Nachbar
Gustav Adolph....Pfleger
Micha Breidenstein....Polizist II Bahnhof
Piet Fuchs....Hanno
Metin Ilica....Zugschaffner
Béatrice Jean-Philippe....Haushälterin
Mark Keller....Ehrmann
Mark Popp....Busschaffner
Dana Carlsen....Krankenschwester
Axel Stein....Dieter Huhn
Erik Steingröver....Gefängniswärter
Martin Tillmann....Polizist III Bahnhof
Liv Tullia....Frau Nagelbeere
Hermann Wirz....Manager
Markus Maria Profitlich....Stefan Huhn
Christoph Müller....Herr Richard
Evangelos Pananos....Nebenmann