Die fetten Jahre sind vorbei
Herkunftsland:  Deutschland,  Österreich
Jahr: 2004
Regisseur: Hans Weingartner
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 828766-849097
Laufzeit: 2:07 (127 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.78:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 08. August 2005
Sammlungstyp: Besitz (#565)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 18. Juli 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 8 / 10
Übersicht
Dass die Güter dieser Welt ungerecht verteilt sind, ist allen klar. Wie das zu ändern ist, hingegen nicht so ganz. Die Freunde Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg) haben ihren eigenen Weg gefunden: Nachts brechen sie in Villen ein, nicht um zu klauen, sondern um das Mobiliar auf den Kopf zu stellen. Die Botschaft, die sie hinterlassen, lauten: „Die fetten Jahre sind vorbei“ oder „Sie haben zu viel Geld“ – unterzeichnet mit „Die Erziehungsberechtigten“. Doch dann wird die Freundschaft auf eine harte Probe gestellt: Peters Freundin Jule (Julia Jentsch) und Jan verlieben sich ineinander. Im Überschwang der Gefühle steigen die beiden in eine Villa ein und werden dabei vom Besitzer überrascht. Dafür haben die selbsternannten Erziehungsberechtigten keinen Plan und plötzlich werden sie zu Entführern wider Willen ...
DVD-Cover
Die fetten Jahre sind vorbei
Die fetten Jahre sind vorbei
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Comedy
Drama
Studios
Production Studios:
 • y3 film
 • coop 99
Media Companies:
 • Universum Film
 • UFA Home Entertainment
 • Sony BMG Music Entertainment
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Deutsch  Dolby Digital Surround
Untertitel
Deutsch
Tags
TABS
TABS: #Top Movies (fraggle.TV)
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Galerie
 • Funny Scenes
Mitarbeiter
Regie
Hans Weingartner....Regisseur
Autor(en)
Katharina Held....Drehbuch
Hans Weingartner....Drehbuch
Produktion
Hans Weingartner....Produzent
Antonin Svoboda....Produzent
Kinematographie
Matthias Schellenberg....Kameraführung
Daniela Knapp....Kameraführung
Schnitt
Dirk Oetelshoven....Schnitt
Andreas Wodraschke....Schnitt
Musik
Andreas Wodraschke....Komponist
Andreas Wodraschke....Songschreiber
Sam Genders....Songschreiber
Sound
Stefan Soltau....Produktions-Sound-Mixer
Uwe Dresch....Sound Designer
Bernhard Maisch....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Christian M. Goldbeck....Production Designer
Eva Maria Stiebler....Art Director
Silvia Pernegger....Costume Designer
Silvia Pernegger....Make-up Artist
Besetzung
Daniel Brühl....Jan
Julia Jentsch....Jule
Stipe Erceg....Peter
Burghart Klaussner....Hardenberg
Peer Martiny....Villenbesitzer
Petra Zieser....Villenbesitzerin
Laura Schmidt....Tochter
Sebastian Butz....Sohn
Oliver Bröcker....Aggressiver Globalisierungsgegner
Knut Berger....Globalisierungsgegner
Hanns Zischler....Vermieter
Claudio Caiolo....Paolo
Bernhard Bettermann....Jules Chef
Sylvia Haider....Neureiche Frau 1
Claudia Jakobshagen....Neureiche Frau 2
Reiner Heise....Fahrscheinkontrolleur
Heinz Kreitzen....Obdachloser
Lara Schützsack....Peters Bekannte
Heinz Fitz....Wanderer
Albert Gürtler....Betrunkener