Bowling for Columbine
Herkunftsland:  USA
Jahr: 2002
Regisseur: Michael Moore
Freigabe: NR(FSK)
EAN, Land, Regionalcode: 7-321921-092381
Laufzeit: 1:58 (118 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset], 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 05. Juni 2003
Sammlungstyp: Besitz (#63)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. Oktober 2007
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Kompromisslos, witzig, provokant - "Bowling for Columbine" lässt niemanden unberührt.

Ausgehend vom Massaker an der Columbine Highschool im April 1999, in dessen Verlauf zwei Jugendliche 12 Mitschüler und Lehrer töteten, hinterfragt Amerikas führender DokumentarfilmerMichael Moor in diesem provokativen und sozialkritischen Film die Waffenvernarrtheit der Amerikaner. Moores Gespür für Satire und seine Hartnäckigkeit, Antworten auf unbequeme Fragen zu erhalten, machen BOWLING FOR COLUMBINE zu einem eindrücklichen Filmerlebnis von brennender Aktualität.

In seiner Oskar prämierten Dokumentation BOWLING FOR COLUMBINE geht Michael Moore auf eine wahnwitzige Reise in das Herz Amerikas. Mit lakonischem Zynismus und beissendem Witz präsentiert er eine Nation zwischen Waffenwahn und Paranoia, ein Volk mit dem Colt im Anschlag für die permanente Selbstverteidigung. Er lässt die Opfer zu Wort kommen ebenso wie die Vertreter der Waffenlobby, befragt Marilyn Manson und den Waffenaktivisten und Vorsitzenden der NRA, Charlton Heston.
DVD-Cover
Bowling for Columbine
Bowling for Columbine
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Dokumentation
Studios
Production Studios:
 • Warner Home Video
 • Pathé
 • Alliance Atlantis
Audioformate
Englisch  PCM 2-Channel Stereo
Deutsch  PCM 2-Channel Stereo
Französisch  PCM 2-Channel Stereo
Italienisch  PCM 2-Channel Stereo
Untertitel
Französisch
Deutsch
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Interviews
Mitarbeiter
Regie
Michael Moore....Regisseur
Autor(en)
Michael Moore....Autor
Produktion
Chris Aldred....Produzent
Gillian Aldrich....Produzent
Charles Bishop....Produzent
Jim Czarnecki....Produzent
Michael Donovan....Produzent
Jeff Gibbs....Produzent
Kathleen Glynn....Produzent
Tia Lessin....Produzent
Michael Moore....Produzent
Meghan O'Hara....Produzent
Charlie Siskel....Produzent
Wolfram Tichy....Ausführender Produzent
Rehya Young....Produzent
Schnitt
Kurt Engfehr....Schnitt
Musik
Jeff Gibbs....Komponist
Charles Albertine....Songschreiber
Irving Berlin....Songschreiber
Bill Berry....Songschreiber
Peter Buck....Songschreiber
Lance Doss....Songschreiber
Larry Elgart....Songschreiber
Les Elgart....Songschreiber
Bob Golden....Songschreiber
Dexter Holland....Songschreiber
Bob Horn....Songschreiber
John 5....Songschreiber
Victor Krummenacher....Songschreiber
John Lennon....Songschreiber
David Lowery....Songschreiber
Marilyn Manson....Songschreiber
Paul McCartney....Songschreiber
Donald McCloskey....Songschreiber
Mike Mills....Songschreiber
Christopher Molla....Songschreiber
Trey Parker....Songschreiber
Fred Rogers....Songschreiber
Jonathan Segel....Songschreiber
Marc Shaiman....Songschreiber
William Steffe....Songschreiber
Michael Stipe....Songschreiber
Bob Thiele....Songschreiber
George David Weiss....Songschreiber
Ludwig van Beethoven....Komponist
Sound
Joe Caterini....Aufnahmeleiter
Francisco La Torre....Sound
Reilly Steele....Re-Recording-Mixer
Peter Waggoner....Re-Recording-Mixer
Besetzung
Michael Moore....Himself
Salvador Allende....Himself (archive footage)
Denise Ames....Sexy Girl with Gun
Arthur A. Busch....Himself
George W. Bush....Himself (archive footage)
Dick Cheney....Himself (archive footage)
Dick Clark....Himself
Bill Clinton....Himself (archive footage)
Barry Glassner....Himself
Charlton Heston....Himself
Marilyn Manson....Himself
John Nichols....Himself
Manuel Noriega....Himself (archive footage)
Shah Mohammed Reza Pahlavi....Himself (archive footage)
Matt Stone....Himself
Michael Caldwell....Himself (uncredited)
Seth Collins....Himself (uncredited)
R. Budd Dwyer....Himself (uncredited)
Eric Harris....Himself (uncredited)
Adolf Hitler....Himself (uncredited)
Jimmie Hughes....Herself (uncredited)
Dick Hurlin....Himself (uncredited)
Brandon T. Jackson....Himself (uncredited)
Daniel V. Jones....Himself (uncredited)
Dylan Klebold....Himself (uncredited)
Joseph Lieberman....Himself (uncredited)
Tom Mauser....Himself (uncredited)
Harold Moss....Characters in 'A Brief History...
Robert J. Pickell....Himself (uncredited)