Gegen die Wand
Herkunftsland:  Deutschland,  Türkei
Jahr: 2004
Regisseur: Fatih Akin
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 5-050582-265217
Laufzeit: 1:57 (117 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 23. September 2004
Sammlungstyp: Besitz (#546)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 13. Juli 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Um der Strenge ihres türkischen Elternhauses zu entkommen, ist die junge Sibel zu allem bereit. In ihrer Verzweiflung bittet sie den 40-jährigen Alkoholiker Cahit, eine Scheinehe mit ihr einzugehen. Der willigt ein, und für einen kurzen Moment scheint die Rechnung aufzugehen: Sibel gewinnt ihre lang ersehnte Freiheit und Cahit versucht noch einmal sein verpfuschtes Leben in den Griff zu bekommen. Doch je mehr er sich in die lebensfrohe junge Frau verliebt, desto mehr gerät der alternde Säufer aus dem Gleichgewicht. Und so bewegt sich das ungleiche Pärchen unaufhaltsam auf eine Katastrophe zu ...

Eine atemberaubende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund aufeinander prallender Kulturen, „kraftvoll, brutal, doch voll Gefühl“ (TV Spielfilm): Das neue Meisterwerk von Fatih Akin („Kurz und schmerzlos“, „Im Juli“) wurde auf der Berlinale 2004 als Bester Film mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises gewann der Film fünf Goldene Lolas, unter anderem als „Bester Spielfilm 2004“.
DVD-Cover
Gegen die Wand
Gegen die Wand
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Romanze
Studios
Production Studios:
 • Wüste Filmproduktion
 • Corazón International
 • Norddeutscher Rundfunk
Media Companies:
 • Universal Pictures
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Audio-Kommentar  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Deutsch
Türkisch
Tags
TABS
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Bonus Trailers
 • Making Of
 • Kommentar
 • Entfernte Szenen
 • Interviews
 • Outtakes
 • Produktions-Notizen
Mitarbeiter
Regie
Fatih Akin....Regisseur
Autor(en)
Fatih Akin....Autor
Produktion
Ralph Schwingel....Produzent
Stefan Schubert....Produzent
Kinematographie
Rainer Klausmann....Kameraführung
Schnitt
Andrew Bird....Schnitt
Musik
Maceo Parker....Komponist
Alex Menck....Komponist
Sound
Jörg Krieger....Sound Designer
Nani Schumann....Sound Designer
Richard Borowski....Re-Recording-Mixer
Kai Lüde....Produktions-Sound-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Tamo Kunz....Production Designer
Besetzung
Birol Ünel....Cahit Tomruk
Sibel Kekilli....Sibel Güner
Catrin Striebeck....Maren
Güven Kiraç....Seref
Meltem Cumbul....Selma (Cousine)
Zarah McKenzie....Barfrau in der Fabrik
Stefan Gebelhoff....Nico
Francesco Fiannaca....Mann am Tresen
Mona Mur....Stammkundin Zoë Bar
Ralph Misske....Patient 1 (Psychiatrie)
Philipp Baltus....Patient 2 (Psychiatrie)
Hermann Lause....Dr. Schiller
Karin Niwiger....Kassiererin (Psychiatrie)
Demir Gökgöl....Yunus Güner (Vater)
Cem Akin....Yilmaz Güner (Bruder)
Aysel Iscan....Birsen Güner (Mutter)
Herr Tekin....Barbier
Orhan Güner....Busfahrer
Andreas Thiel....Standesbeamter
Adam Bousdoukos....Barmann (Hochzeitsnacht)
Monique Akin....Kundin beim Friseur
Senol Ugurlu....Shane
Sileyman Kaplan....Sly
Hatun Kazci....Hatice
Canan Ata....Canan
Nurcan Esmertürk....Nurcan
Yilmaz Canan....Türsteher 1
Alma Ouglu Sahin....Türsteher 2
Cahit Aygüler....Schläger
Mehmet Kurtulus....Barmann Istanbul
Feridun Koc....Osman 1
Tulga Serim....Osman 2
Selim Erdogan....Taxifahrer
Tim Seyfi....Bayerischer Taxifahrer
Misra Tomruk....Pamuk (Tochter)
Idil Üner....Turkish singer (uncredited)
Tugay Erverdi....Osman 3