Evil (Special Edition)
Special Edition
Originaltitel: Ondskan
Herkunftsland:  Schweden
Jahr: 2003
Regisseur: Mikael Håfström
Freigabe: NR(FSK)
EAN, Land, Regionalcode: 4-020974-157728
Laufzeit: 1:49 (109 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset], 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 12. Mai 2005
Sammlungstyp: Besitz (#119)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. Oktober 2007
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Schweden in den 50er Jahren: Der rebellische 16-jährige Erik wird von seiner Mutter - nach einer Schlägerei zuviel - auf das private Elite Internat Stjärnsberg geschickt und erhält hier seine letzte Chance auf einen Schulabschluss.

Hinter der feinen Fassade offenbart sich allerdings ein unmenschliches System von Demütigung und Unterdrückung, ausgeübt von den älteren Schülern gegenüber den Jüngeren. Wie lange kann Erik dies alles ertragen? Er ist seinen Mitschülern im Faustkampf weit überlegen, aber wenn er zurückschlägt, fliegt er von der Schule…
DVD-Cover
Evil (Special Edition)
Evil (Special Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Studios
Production Studios:
 • E-M-S
Audioformate
Schwedisch  Dolby Digital 5.1
Deutsch  DTS 5.1
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
2Bonus Materials
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Making Of
 • Entfernte Szenen
 • Produktions-Notizen
 • Interviews
Mitarbeiter
Regie
Mikael Håfström....Regisseur
Autor(en)
Jan Guillou....Vorlage
Hans Gunnarsson....Autor
Mikael Håfström....Autor
Klas Östergren....Autor
Produktion
Ingemar Leijonborg....Produzent
Hans Lönnerheden....Produzent
Kinematographie
Peter Mokrosinski....Kameraführung
Schnitt
Darek Hodor....Schnitt
Musik
Francis Shaw....Komponist
Sound
Nalle Hansen....Re-Recording-Mixer
Anders Hörling....Sound Editor
Camilla Mauritzson....Sound Editor
Gábor Pasztor....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Anna Asp....Production Designer
Besetzung
Andreas Wilson....Erik Ponti
Henrik Lundström....Pierre Tanguy
Gustaf Skarsgård....Otto Silverhielm
Jesper Salén....Dalén
Marie Richardson....Modern
Johan Rabaeus....Fadern
Kjell Bergqvist....Advokat Ekengren
Peter Eggers....Von Rosen
Björn Granath....Rektorn
Lennart Hjulström....Rektor Lindblad
Christian Hollbrink....Dinkelspiel
Henrik Linnros....Beijer
Magnus Roosmann....Tosse Berg
Fredrik af Trampe....von Schenken
Petter Darin....Von Seth (uncredited)
Linda Zilliacus....Marja
Filip Berg....Johan
Richard Danielsson....Karlberg
Martin Svane....Leffler
Rustan Blomqvist....Bergvall
Per Westergren....Lewenheusen
Theodor Hoffsten....Lagerros
Sannamari Patjas....Stina
Ulf Friberg....Tranströmer
Mats Bergman....Melander