Der Baader Meinhof Komplex (Premium Edition)
Premium Edition
Herkunftsland:  Deutschland,  Frankreich,  Tschechische Republik
Jahr: 2008
Regisseur: Uli Edel
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-011976-854289
Laufzeit: 2:23 (143 Min.)
Verpackungstyp: Digipak, Slip Cover
Bildformat: PAL, Color, 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 12. März 2009
Sammlungstyp: Besitz (#711)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 01. Februar 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 9 / 10
Übersicht
Deutschland in den 70ern. Die radikalisierten Kinder der Nazi-Generation, angeführt von Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), der ehemaligen Starkolumnistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek), kämpfen gegen das, was sie als das neue Gesicht des Faschismus begreifen: die US-amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und in der Dritten Welt, die von führenden Köpfen der deutschen Politik, Justiz und Industrie unterstützt wird. Die von Baader, Meinhof und Ensslin gegründete Rote Armee Fraktion hat der Bundesrepublik Deutschland den Krieg erklärt. Es gibt Tote und Verletzte, die Situation eskaliert, und die noch junge Demokratie wird in ihren Grundfesten erschüttert. Der Mann, der die Taten der Terroristen zwar nicht billigt, aber dennoch zu verstehen versucht, ist auch ihr Jäger: der Leiter des Bundeskriminalamts Horst Herold (Bruno Ganz). Obwohl er große Fahndungserfolge verbucht, ist er sich bewusst, dass die Polizei allein die Spirale der Gewalt nicht aufhalten kann.
Notizen
DVD-Cover
Der Baader Meinhof Komplex (Premium Edition)
Der Baader Meinhof Komplex (Premium Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Action
Studios
Production Studios:
 • Constantin Film
 • Nouvelles Éditions de Films
 • G.T. Film Production
Media Companies:
 • Constantin Film Verleih
 • Highlight
Audioformate
Deutsch  DTS 5.1
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Audio Descriptive  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Audio-Kommentar  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Deutsch
Tags
TABS
TABS: #Top Movies (fraggle.TV)
Extras
 • Szenenanwahl
 • Bonus Trailers
 • Making Of
 • Kommentar
 • Interviews
 • Produktions-Notizen
Mitarbeiter
Regie
Uli Edel....Regisseur
Autor(en)
Bernd Eichinger....Drehbuch
Stefan Aust....Vorlage
Uli Edel....Autor
Produktion
Bernd Eichinger....Produzent
Martin Moszkowicz....Ausführender Produzent
Kinematographie
Rainer Klausmann....Kameraführung
Schnitt
Alexander Berner....Schnitt
Musik
Peter Hinderthür....Komponist
Florian Tessloff....Komponist
Sound
Roland Winke....Produktions-Sound-Mixer
Stefan Busch....Aufnahmeleiter
Michael Kranz....Re-Recording-Mixer
Ben Rosenkind....Re-Recording-Mixer
Nico Krebs....Sound Editor
Jan Blömeke....Sound Editor
Künstlerische Gestaltung
Bernd Lepel....Production Designer
Birgit Missal....Costume Designer
Waldemar Pokromski....Make-up Artist
Uli Nefzer....Visual Effects
Hucky Hornberger....Art Director
Sabine Schumann....Make-up Artist
Helmut Rühl....Make-up Artist
Sabine Rohrmann....Make-up Artist
Christiane Weber....Make-up Artist
Anette Keiser....Make-up Artist
Katharina Erfmann....Make-up Artist
Kurt Adler....Make-up Artist
Stefan Tischner....Visual Effects
Katja Müller....Visual Effects
Besetzung
Martina Gedeck....Ulrike Meinhof
Moritz Bleibtreu....Andreas Baader
Johanna Wokalek....Gudrun Ensslin
Nadja Uhl....Brigitte Mohnhaupt
Stipe Erceg....Holger Meins
Niels Bruno Schmidt....Jan-Carl Raspe
Vinzenz Kiefer....Peter-Jürgen Boock
Simon Licht....Horst Mahler
Alexandra Maria Lara....Petra Schelm
Daniel Lommatzsch....Christian Klar
Sebastian Blomberg....Rudi Dutschke
Heino Ferch....Dietrich Koch
Jan Josef Liefers....Peter
Hannah Herzsprung....Susanne
Tom Schilling....Josef Bachmann
Bruno Ganz....Horst Herold
Hans-Werner Meyer....Klaus Rainer Röhl
Katharina Wackernagel....Astrid
Anna Thalbach....Ingrid
Volker Bruch....Stefan Aust
Jasmin Tabatabai....Hanne
Thomas Thieme....Richter Dr. Prinzing
Susanne Bormann....Peggy
Michael Gwisdek....Gudruns Vater
Hubert Mulzer....Jürgen Ponto
Alexander Held....Siegfried Buback
Bernd Stegemann....Hanns Martin Schleyer
Annika Kuhl....Irmgard
Patrick von Blume....Herb
Sandra Borgmann....Ruth
Michael Schenk....Anwalt Hagemann
Hannes Wegener....Willy Peter Stoll
Johannes Suhm....Thorsten
Christian Schmidt....Paul
Stephan Möller-Titel....Thomas Lorenz
Andreas Tobias
Jona Mues....Pranke
Elisabeth Schwarz....Gudruns Mutter
Britta Hammelstein....Lisa
Christian Blümel....Siegfried Hausner
Peter Schneider
Jakob Diehl....Ulrich
Wolfgang Pregler....Anstaltsleiter Stammheim
Leopold Hornung
Christian Näthe....Kommunarde
Hassam Ghancy....Achmed
Martin Glade....Benno Ohnesorg
Andreas Schröders
Nina Eichinger....Telefonistin
Sunnyi Melles....Frau Buddenberg
Luca Joan Mehnert
Marie Mehnert
Carlo Ljubek
Johanna Bönninghaus
Klaus-Peter Grap
Pedro Stirner
Henrike von Kuick
Tessie Tellmann
Christian Hoening
Martin Walch
Henning Gissel
Teresa Harder
Dirk Hermann
Cyrill Berndt
Peter Donath
Norman Schenk
Joachim Schweizzer
Aaron Hildebrand
Wolfgang Häntsch
Hans Hohlbein
Rüdiger Kuhlbrodt
Nico Delpy
Katja Zinsmeister
Bernd-Uwe Reppenhagen
Butz Buse
Jürg Plüss
Bettina Lohmeyer
Christian Ahlers
Ulrich Simontowitz
Kirsten Block
Leonie Brandis
Joachim Kappl
Torben Kessler
Max-Volkert Martens
Volker Ranisch
Sebastian Rüger
Thomas Winter
Marcus Schinkel
Norbert Hülm
Rainer Reiners
Axel Buchholz
Matthias Dittmer
Tobias Kasimirowicz
Holger Handtke
Smail Mekki
Ralph Gander
Sven Riemann
Alexander Grünberg
Uwe Uhlmann
Joachim Assböck
Dietmar Wunder
Oliver Walser
Hans Peter Hallwachs
Heike Jonca
Karim Messalti
Slaheddine Ben Saad
Andreas Borcherding
Peter Albers
Stephan Meyer-Kohlhoff
Rudi Knauss
Christian Kerepeszki
Hartmut Kunze
Stanislaus Kroppach
Leonille Sayn-Wittgenstein