Lost in Translation
Herkunftsland:  USA
Jahr: 2003
Regisseur: Sofia Coppola
Freigabe: FSK-6(FSK)
EAN, Land, Regionalcode: 4-011976-821885
Laufzeit: 1:37 (97 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 05. August 2004
Sammlungstyp: Besitz (#798)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 21. März 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Bob Harris (Bill Murray) und Charlotte (Scarlett Johansson) sind zwei ziellose Amerikaner in Tokio. Bob, ein Schauspieler, der gerade in der Stadt den lukrativen Vertrag für eine Whiskey-Werbekampagne unterschrieben hat, anstatt etwas Gutes für seine Karriere oder seine weit von ihm entfernte Familie zu tun und Charlotte, eine junge, frisch verheiratete Frau, die ihren Mann (Giovanni Ribisi), einen viel beschäftigten Fotografen, begleitet. Ihre Wege kreuzen sich danach mehrfach. Bis sie sich in einer schlaflosen Nacht an der Bar eines Luxushotels kennen lernen. Was als eine zufällige Begegnung beginnt, entwickelt sich überraschend schnell zu einer ungewöhnlichen Freundschaft. Ihre Wege kreuzen sich danach mehrfach. In der Bar, auf dem Weg zum Pool. Sie beschließen auszureißen und zusammen Tokio unsicher zu machen. Gemeinsam streifen sie durch Tokios exotisches Nachtleben, mitten hinein in die hippen, schrillen Orte japanischen Vergnügens, sie wechseln die Bars, taumeln durch Pachinko-Höllen und landen schließlich - ein Mikrofon in der linken, ein Wodka in der rechten Hand - in einer Karaoke-Bar. Todmüde, aber selig fahren sie zurück ins Hotel. Bob trägt Charlotte auf ihr Zimmer, bringt sie ins Bett. Tokio beginnt den beiden Spaß zu machen. Die Metropole ist wie das Leben: mysteriös und voller Missverständnisse. Die Tatsache, dass man nichts versteht, hat System, egal ob Charlotte sich von einem Arzt auf japanisch über ihren verstauchten Zeh aufklären lässt oder Bob und Charlotte sich mit Freunden in einer Table-Dancing-Bar zum „Tanzunterricht" treffen. Eines ist sicher: „Nobody does it better", wie Starlet Kelly in der Hotelbar singt. Am Ende des Tages liegen Bob und Charlotte wie Teenager auf dem Bett, trinken Sake, schauen sich Fellinis „La Dolce Vita" an und überlegen, ob das Leben wirklich einfacher wird, je mehr man weiß, was man vom Leben will...
Sophia Ford-Coppola inszenierte einen einfühlsamen, hintergründigen Film - eine herausragende Leistung, die den Oscar für das „Beste Drehbuch" verdient hat.
DVD-Cover
Lost in Translation
Lost in Translation
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Comedy
Studios
Production Studios:
 • American Zoetrope
 • Highlight Video
Audioformate
Englisch  Dolby Digital 5.1
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Making Of
 • Entfernte Szenen
 • Produktions-Notizen
 • Musikvideos
 • 77mit Ext.,Blick hinter die Kulissen,Interwies,Making of.u.a
Mitarbeiter
Regie
Sofia Coppola....Regisseur
Autor(en)
Sofia Coppola....Autor
Produktion
Ross Katz....Produzent
Sofia Coppola....Produzent
Francis Ford Coppola....Ausführender Produzent
Fred Roos....Ausführender Produzent
Kinematographie
Lance Acord....Kameraführung
Schnitt
Sarah Flack....Schnitt
Musik
Kevin Shields....Komponist
Nicolas Godin....Songschreiber
Jean-Benoit Dunckle....Songschreiber
Sound
Richard Beggs....Sound Designer
Drew Kunin....Produktions-Sound-Mixer
Michael Kirchberger....Aufnahmeleiter
Richard Beggs....Re-Recording-Mixer
Kent Sparling....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Nancy Steiner....Costume Designer
Anne Ross....Production Designer
K.K. Barrett....Production Designer
Mayumi Tomita....Art Director
Anita Brown....Costume Designer
Haruka Takahashi....Costume Designer
Morag Ross....Make-up Artist
Akemi....Make-up Artist
Besetzung
Scarlett Johansson....Charlotte
Bill Murray....Bob Harris
Akiko Takeshita....Ms. Kawasaki
Press Agents
Kazuyoshi Minamimagoe
Kazuko Shibata
Take
Ryuichiro Baba....Concierge
Akira Yamaguchi....Bellboy
Catherine Lambert....Jazz Singer
Francois du Bois....Sausalito Piano
Tim Leffman....Sausalito Guitar
Gregory Pekar....American Businessman No. 1
Richard Allen....American Businessman No. 2
Giovanni Ribisi....John
Yutaka Tadokoro....Commercial Director
Jun Maki....Suntory Client
Nao Asuka....Premium Fantasy Woman
Tetsuro Naka....Stills Photographer
Kanako Nakazato....Makeup Person
Fumihiro Hayashi....Charlie
Hiroko Kawasaki....Hiroko
Daikon....Bambie
Anna Faris....Kelly
Asuka Shimuzu....Kelly's Translator
Ikuko Takahashi....Ikebana Instructor
Koichi Tanaka....Bartender (NY Bar)
Hugo Codaro....Aerobics Instructor
Akiko Monou....P Chan
Akimitsu Naruyama....French Japanese Club Patron
Hiroshi Kawashima....Bartender (Nightclub)
Hiromix....Hiromix
Nobuhiko Kitamura....Nobu
Nao Kitman....Nao
Akira....Hans
Kunichi Nomura....Kun
Yasuhiko Hattori....Charlie's Friend
Shigekazu Aida....Mr. Valentine
Kazuo Yamada....Hospital Receptionist
Akira Motomura....Old Man
Osamu Shigematu....Doctor
Mathew Minami....TV Host
Kei Takyo....TV Translator
Ryo Kondo....Politician
Politician's Aides
Yumi Ikeda
Yumika Saki
Yuji Okabe
German Hotel Guests
Diedrich Bollman
Georg O.P. Eschert
Mark Willms....Carl West
Lisle Wilkerson....Sexy Businesswoman
Nancy Steiner....Lydia Harris (uncredited, Stimme)