Drei Farben: Blau (Home Edition)
Home Edition
Originaltitel: Trois Couleurs : Bleu
Herkunftsland:  Frankreich,  Schweiz,  Polen
Jahr: 1993
Regisseur: Krzysztof Kieslowski
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-010324-021359
Laufzeit: 1:34 (94 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 07. Mai 2003
Sammlungstyp: Besitz (#621)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 14. September 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Julie (Juliette Binoche) verliert bei einem Autounfall ihren Mann – einen berühmten Komponisten – und ihre kleine Tochter Anna. Gebrochen und voller Trauer entschliesst sie sich, das Haus und alles, was sie so sehr liebte, zu verkaufen und alle Brücken ihres bisherigen Lebens abzubrechen. Nach langer, totaler Isolation in dem anonymen Paris – und angeregt durch eine neugierige Journalistin – vollendet sie die letzte Komposition ihres Mannes. Langsam und zögernd nimmt sie wieder Kontakt zu den Menschen auf und findet über die Musik und die erwachende Liebe zu Olivier zurück ins Leben.
DVD-Cover
Drei Farben: Blau (Home Edition)
Drei Farben: Blau (Home Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Studios
Production Studios:
 • mk2 productions
 • CED Productions
 • France 3 Cinéma
Media Companies:
 • Concorde Home Entertainment
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Deutsch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Französisch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Bonus Trailers
 • Making Of
 • Interviews
 • Produktions-Notizen
 • DVD-ROM Inhalte
Mitarbeiter
Regie
Krzysztof Kieslowski....Regisseur
Autor(en)
Krzysztof Piesiewicz....Drehbuch
Krzysztof Kieslowski....Drehbuch
Produktion
Marin Karmitz....Produzent
Kinematographie
Slawomir Idziak....Kameraführung
Schnitt
Jacques Witta....Schnitt
Musik
Zbigniew Preisner....Komponist
Sound
Jean-Claude Laureux....Sound
William Flageollet....Re-Recording-Mixer
Claire Bez....Sound Editor
Bertrand Lenclos....Sound Editor
Jean-Claude Laureux....Sound Editor
Künstlerische Gestaltung
Claude Lenoir....Production Designer
Virginie Viard....Costume Designer
Naima Lagrange....Costume Designer
Valérie Tranier....Make-up Artist
Jean-Pierre Caminade....Make-up Artist
Besetzung
Juliette Binoche....Julie
Benoit Regent....Olivier
Florence Pernel....Sandrine
Charlotte Very....Lucille
Helene Vincent....La journaliste
Philippe Volter....L'agent immobilier
Claude Duneton....Le médecin
Hugues Quester....Patrice (Marie de Julie)
Emmanuelle Riva....La mère
Florence Vignon....La copiste
Daniel Martin....Le voisin du dessous
Jacek Ostaszewski....Le flutiste
Catherine Therouenne....La voisine
Yann Tregouet....Antoine
Alain Ollivier....L'avocat
Isabelle Sadoyan....La servante
Pierre Forget....Le Jardinier
Philippe Manesse
Arno Chevrier
Idit Cebula
Stanislas Nordey
Jacques Disses
Michel Lisowski
Yves Penay
Philippe Morier-Genoud
Julie Delpy....Dominique
Zbigniew Zamachowski....Karol Karol
Alain Decaux