Drei Farben: Blau, Weiß, Rot
Herkunftsland:  Frankreich,  Schweiz,  Polen
Jahr: 1993
Regisseur:
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-010324-021342
Laufzeit: 4:37 (277 Min.)
Verpackungstyp: Slip Case
Bildformat: PAL, Color,
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 07. Mai 2003
Sammlungstyp: Besitz
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 14. September 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
KRZYSZTOF KIESLOWSKI zählt zu den angesehensten Regisseuren Europas. Mit seiner letzten Regie-Arbeit, der "Drei Farben"-Trilogie, inszenierte der gebürtige Pole sein eigenes Vermächtnis, in dem er die Ideale der französischen Revolution im Hier und Jetzt thematisierte.

Alle drei Filme wurden mit internationalen Preisen ausgezeichnet u.a.
BLAU: Goldener Löwe Venedig 1998 (Bester Film, Beste Darstellerin, Beste Kamera)
WEISS: Silberner Bär Berlin 1994 (Beste Regie)
ROT: Cesar Paris 1995 (Beste Musik)

Die Musik von Zbigniew Preisner und eine hochkarätige Besetzung (u.a. Oscar Preisträgern Juliette Binoche, Julie Delpy und Irène Jacob) veredeln die Trilogie zu einem einmaligen Meisterwerk der europäischen Filmkunst.
DVD-Cover
Drei Farben: Blau, Weiß, Rot
Drei Farben: Blau, Weiß, Rot
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Studios

Media Companies:
 • Concorde Home Entertainment
Audioformate
 
Untertitel
 
Extras
 
Besetzung