Die Kreuzritter 1 - 3
Originaltitel: Crociati / Soldier of God / Sacra Corona
Jahr: 2001
Regisseur:
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-009750-238998
Laufzeit: 6:41 (401 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case, Slip Cover
Bildformat: PAL, Color,
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 15. Januar 2009
Sammlungstyp: Besitz (#687)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 23. Januar 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Übersicht
Im frühen Mittelalter kommt es nach der Rückkehr von Baron William aus dem Heiligen Land zu Auseinandersetzungen zwischen seinem eigenen Haus und dem Fürstenhaus zu Corrado. Als Baron William von den Corrados ermordet wird, flieht dessen Sohn Richard gemeinsam mit seinen Freunden Peter und Andrew in den nächsten Kreuzzug, bei dem es um die Befreiung Jerusalems geht. Bei der entscheidenden Schlacht im Heiligen Land kommt es zum Showdown...

Palästina im 12. Jahrhundert. Bei der Schlacht um Tiberia gerät der Templermönch René erst in die Gefangenschaft der Moslems und irrt schließlich nach seiner Flucht orientierungslos durch die Wüste, wo er auf den scheinbar gleichfalls versprengten Sarazenen Hassan trifft und mit diesem unter widrigsten Bedingungen eine Art Notbündnis schließt. Im Zelt der Witwe Suleika regeneriert man die Kräfte, trotzt mannhaft der weiblichen Versuchung und lernt den Gegenüber als Mensch zu schätzen.

Ungarn, im Jahre des Herren 1038: König Isvan, der die ungarische Nation vor 38 Jahren gegründet hat, stirbt. Das Königreich droht zu zerfallen und der leer gewordene Thron wird von Lazlo I. bestiegen. Er macht Ungarn durch seine Schlachten mit Kreuzrittern, Intrigen und politischen Ränkeschmieden zu einem der mächtigsten christlichen Reiche des europäischen Mittelalters, eine Nation, geschmiedet aus Blut und Feuer. Und die Kreuzritter stehen vor den Toren Budapests
Notizen
DVD-Cover
Die Kreuzritter 1 - 3
Die Kreuzritter 1 - 3
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Abenteuer
Action
Drama
Studios

Media Companies:
 • MIG Film
 • EuroVideo Bildprogramm
Audioformate
 
Untertitel
 
Extras
 
Besetzung