In China essen sie Hunde
Originaltitel: I Kina spiser de hunde
Herkunftsland:  Dänemark
Jahr: 1999
Regisseur: Lasse Spang Olsen
Freigabe: FSK-18(FSK)
EAN, Land, Regionalcode: 4-006680-024332
Laufzeit: 1:31 (91 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset], 1.78:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 25. September 2001
Sammlungstyp: Besitz (#759)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 24. Februar 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 9 / 10
Übersicht
`Der Pollenbericht im Fernsehen ist ein Knaller im Vergleich zu dir.`

So wird der Bankangestellte und Langweiler Arvid Blixen von seiner Freundin beschrieben. Schlagartig ändert sich sein Leben, als er einen Bankräuber mit einem Squashschläger außer Gefecht setzt. Zu spät für seine Beziehung: die Freundin ist weg, die Wohnung leer geräumt. Stattdessen steht eine Fremde an der Tür. Sie erklärt, ihr Mann habe die Bank nur überfallen, um an Geld für eine künstliche Befruchtung zu kommen. Von Gewissensbissen geplagt und von einer kreditunwürdigen Rockband misshandelt, sucht Arvid den einzigen Ganoven auf, den er kennt: seinen Bruder Harald.
Gemeinsam mit der Küchencrew aus Haralds Restaurant wollen sie Arvids `Heldentat` durch einen Überfall auf einen Geldtransporter und Gefangenenbefreiung wieder ausbügeln. Ihre Mission führt die Brüder auf einen Weg, den sie in einer Schneise der Zerstörung verwandeln, gepflastert mit Leichen und schwarzem Humor.
DVD-Cover
In China essen sie Hunde
In China essen sie Hunde
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Comedy
Action
Studios
Production Studios:
 • Scanbox
 • Kinowelt Home Ent.
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Surround
Dänisch  Dolby Digital 5.1
Untertitel
Deutsch
Tags
TABS
TABS: #Top Movies (fraggle.TV)
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Interviews
Mitarbeiter
Regie
Lasse Spang Olsen....Regisseur
Autor(en)
Anders Thomas Jensen....Drehbuch
Produktion
Michael Brask....Ausführender Produzent
Steen Herdel....Produzent
Kinematographie
Morten Søborg....Kameraführung
Schnitt
Lasse Spang Olsen....Schnitt
Musik
George Keller....Komponist
Sound
Bent E.....Produktions-Sound-Mixer
Benni Christiansen....Re-Recording-Mixer
Brian Christiansen....Re-Recording-Mixer
Diresh Mirchandani....Sound Editor
Clive Taylor....Sound Designer
Künstlerische Gestaltung
Robert Grant....Production Designer
Besetzung
Kim Bodnia....Harald
Dejan Cukic....Arvid
Nikolaj Lie Kaas....Martin
Tomas Villum Jensen....Peter
Peter Gantzler....Franz
Trine Dyrholm....Hanne
Line Kruse....Astrid
Brian Patterson....Vuk
Søren Sætter-Lassen....Henning
Lester Wiese....Richard
Jesper Christensen....Bartender
Lasse Lunderskov....Jørgen
Preben Harris....Erling
Slavko Labovic....Ratko
Zarko Labovic....Onkel
Vasilije Bojicic....Onkel
Vojkan Fatic....Onkel
Nikola Labovic....Onkel
Garevic Mitutin....Onkel
Anne Britt Mathiassen....Gunna
Martin Spang Olsen....Preben
Niels Brinch....Interviewer
Emil Øigaard....Vagt #1
Erik Holmey....Vagt #2
B.S. Christiansen....Betjent #1
Jonas Schmidt....Betjent #2
Jesper Find....Astrids nabo
Christina Briksø....Ung Pige i bank
Warszawa Red....Rock Band