Mit dem Zug durch Europa

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.
(Mehr Informationen)

Früher flog man nicht in die Ferien, sondern man benutzte die Eisenbahn. Mit dem Zug erkundeten so manche Teenager europäische Länder und Kulturen; nachts im Zug pennen und tagsüber fremde Städte kennenlernen lautete die Devise. Damit dies nicht so kostspielig wurde, gab es eine Pauschalfahrkarte für ganz Europa – das sog. Inter RailWikipedia-Ticket.
Dies war früher so (vor dem Billigflieger-Boom) und anscheinend ist der Inter Rail etwas in Vergessenheit geraten und muss zurück ins Gedächtnis der Teens und Twens von heute gebracht werden…

Um dies zu erreichen wurde das Angebot von InterRailNet.com überarbeitet und aufgepeppt und bietet nun Infos über alle Reiseverbindungen und Destinationen und direkte Kaufmöglichkeiten der verschiedenen Tickets. Neben dem bekannten Interrail Global Pass (einen Monat quer durch 30 Länder in Europa) gibt es neuerdings auch One Country Passes, mit denen man nur ein ausgewähltes Land per Zug bereisen kann.
Zusätzlich zur neuen Website läuft gerade eine virale Kampagne mit einem Flash-Game (RailDance Express), bei dem man eine Spielfigur möglichst schnell zu Bahnhöfen lotsen und dabei Koffern und Zugschaffnern ausweichen muss. Für jede erfolgreiche Reiseroute gibt es Punkte (logisch) und die besten Traveller können Rail-Tickets gewinnen. Das Game ist ganz witzig, allerdings reise ich selber immer im Kreis herum, da ich nie am Schaffner vorbeikomme und daher immer im erstbesten Zug lande. Da heisst es üben… 😉

Als weiteres Angebot wurde vor Kurzem das InterRail Station Blog lanciert, das zukünftig eine zentrale Anlaufstelle für Zugreisende aus ganz Europa werden soll. Neben Tipps und Infos wird man dort zukünftig Reiseberichte, Fotos und Videos aus der Community finden und sich Anregungen für seinen Urlaub holen können. Momentan ist noch nicht so viel los, aber das Blog könnte sich rasant entwickeln.

Insgesamt wurde viel unternommen, um dem Zugreisen per Inter Rail das angestaubte Image zu nehmen und die Angebote wieder bekannter zu machen. Ich selber war noch nie weite Strecken per Zug unterwegs, aber vielleicht ist das für den nächsten oder übernächsten Urlaub mal eine Alternative – das Game weckt auf jeden Fall die Lust zu reisen… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



2 Kommentare zu “Mit dem Zug durch Europa”

  1. Ray

    Kann ich nur empfehlen, ich bin früher ausgiebig mit Inter Rail kreuz und quer durch Europa. Nord-Norwegen bis Marokko – alles per Zug.

    Das Faszinierendste für mich war immer, ohne Planung zu reisen. Einfach an einen Bahnhof gehen, die Anzeigetafeln lesen und dann entscheiden, wohin es geht. Oder noch abenteuerlicher: Schon im Hotel oder der Herberge festlegen: Z.B.: „Gâre de l’Est, Gleis 5“, dann zum Bahnhof gehen, in den nächsten Zug ab Gleis 5 einsteigen und mal kucken, wo’s hingeht. Oder noch im Zug, vor dem Umsteigen entscheiden, dass man am nächsten Bahnhof auf Gleis 9 weiterfährt, ohne zu wissen, was denn da für ein Zug abgeht.

    Tipp: Das ultimativ schönste Buch zum Thema Bahnreisen:

    Paul Theroux – „The Great Railways Bazaar“ ISBN-10: 067172648X ISBN-13: 978-0671726485


  2. theFRAGGLE

    gute Tipps, vielen Dank! Muss ich nächstes / übernächstes Jahr mal machen – einfach spontan per Zug „planlos“ durch Europa fahren. Könnte spannend werden.

    Ich hatte auch schon eine andere Idee, indem ich zwar „geplant“ durch Europa kreuze, allerdings nur bei Privatleuten zuhause penne, die ich entweder per Weblog organisiere oder dann bei Freunden von Freunden oder Freunden von Vortages-Gastgebern usw. übernachte…

    Mal schauen… 🙂



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof