Mega Jetlag

Ich bin zwar bereits vor einer Woche aus den USA zurückgekommen, allerdings hat sich nun mit einigen Tagen Verspätung ein JetlagWikipedia bei mir eingeschlichen…

Seit Montag habe ich nicht mehr vernünftig gepennt! Entweder liege ich bis morgens um 4 wach oder ich schlafe zwar relativ schnell ein – wache dafür aber bereits eine Stunde später wieder auf und kann erstmal nicht wieder einschlafen.
Wenn dann morgens der Wecker geht fühle ich mich natürlich vollends beschissen, da ich dann schlussendlich nur 2-3 Stunden geschlafen habe…

Mal schauen, wie lange dieser Zustand noch anhält.



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Ein Kommentar zu “Mega Jetlag”

  1. theddy

    Die Faustregel sagt: Pro Stunde Zeitverschiebung braucht es 1 Tag Erholung. Wenn du also an der Westküste warst, die Zeitverschiebung 9 Stunden war – dann sind es nach dieser Regel 9 Tage, bis du wieder fit bist.



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof