Lieber ‚arald…

Was war denn da gestern los bei der ersten Ausgabe von Schmidt&PocherWikipedia? Sollte das lustig sein? Sollte das das grossangekündigte „Abgrasen“ bei einem jüngeren Publikum sein? Ich weiss ja nicht…

Für mich kam es eher so vor, als wenn der Schmidt nun noch weitere Punkte bei den Zuschauern eingebüsst hat. Völlig verklemmt und oberflächlich und immer drauf bedacht den Pocher gut hinzustellen oder zumindest nicht (geistig) zurückzulassen. Wo ist die Bissigkeit von früher, die knallharten Pointen, das spontane Reagieren auf seine(n) Gegenüber? Schmidt ist einfach nur noch harmlos. Schade.

Und über Pocher muss man nicht viel sagen. Der lacht sich lieber selber kaputt, bevor er überhaupt den Gag zuende gebracht hat und konnte sich selbst eine Verbalattacke gegen einen Zuschauer nicht verkneifen. Einigen mag dieses Raab-Niveau gefallen, aber ich kann mir das nicht anschauen. Pocher mag hier und da ganz lustig sein (und wäre meinetwegen ein guter Elton-Ersatz beim Raab), aber beim Schmidt hat er nichts verloren. Völlig falsche Zielgruppe und dass der Schmidt diese Idee gut findet (und das Showkonzept unterstützt), kann mir keiner erzählen. Das ist dem doch aufgedrückt worden, so verkrampft wie der gestern war…

Liebe ARD: schickt den Pocher wieder zur Schule, damit der überhaupt mal nochmal etwas lernt und holt den Manuel Andrack zurück! Schmidt steht für intelligente Satire und subtilen Humor – und nicht für billige vorpubertäre Holzhammer-Gags. Wir sind hier doch nicht bei RTL2…


Tags: ,


Ähnliche Beiträge im Archiv:



4 Kommentare zu “Lieber ‚arald…”

  1. Tom

    Ich habe zwar die Sendung nicht gesehen…aber ich kann den Pocher nicht ab…
    Der war noch nie witzig… dagegen ist so etwas wie „American Pie“ die reinste Dichterlesung…

    Peinlich dass sich so einer Komiker nennen kann.. und noch peinlicher dass er damit sogar Erfolg zu haben scheint…


  2. Tom

    Dank dem Internet bin ich nun doch noch in den Genuss dieser Sendung gekommen…

    Also irgendwie ist das Promi Pilgern symptomatisch für die ganze Sendung…

    Das ist ja grausamst…


  3. theFRAGGLE

    Sag ich ja. Das sich Harald überhaupt für soetwas hergegeben hat… Der hat Besseres verdient.


  4. Tom

    Mein Highlite war ja als der Jauch seinen Auftritt hatte… ‚arald und Günni… da geht der Pocher still und leise unter… 🙂

    Ist nicht meins…



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof