Joost mit Pro7

Das TV-on-Demand Angebot von Joost mausert sich immer mehr zu einem kurzweiligen Zeitvertreib mit guten Inhalten. Waren bislang eher Dokus im Angebot, steigen mittlerweile immer mehr Anbieter bei Joost ein und stellen ihre Inhalte (z.B. Serien) zur Verfügung – in Kürze dann wohl auch Pro7.

Das wäre doch wirklich mal cool, wenn man bald die Simpsons oder die ganzen Teenie-Serien auf Abruf anschauen könnte. Ich bin gespannt… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



3 Kommentare zu “Joost mit Pro7”

  1. Doktors Blog

    Geschirrkunst und Babelgum…

    Hach ja.Da werden Erinnerungen wach. 2 an der Zahl:  An Omas Geschirr, sowie meine dunkle Vergangenheit als Geschirr Künstler. Mal im ernst: Sowas würd ich mit etwas Übung auch noch hinbekommen. Was ne Geschäftsidee. Ich finds …


  2. chris

    Hi. Das wär echt mal was feines. Hab dir mal nen Trackback zu meinem Post reingehaun. Da gehts um Babelgum. Auch so ne halbgare Iptv Geschichte..gruss.chris


  3. mee

    ICh bin ja mal gespannt. Im Moment ist ja noch nicht so viel drauf. Wäre echt cool, wenn man da auch coole Serien gucken könnte die man gerade verpasst hatte … 🙂



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof