Ich komme zu nichts

Mannomann, die Zeit die rennt, ich steh ständig unter Strom und komme zu nichts. Hoffentlich wird das bald besser!

Viel zu tun im Büro, Kundenbesuche in München und Bonn, ein lustiger Bloggy Friday, ein geniales Status Quo Konzert, ein doofer Ü-Film – ds waren mal die letzten 14 Tage im Schnelldurchlauf… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Ein Kommentar zu “Ich komme zu nichts”

  1. mee

    Ja, der Ü-Film war nicht das beste …
    Nun haben wir 4 Filme gesehen und waren 2 gut, mmmhhh. Die Quote ist da nicht sooo toll 😉



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof