Happy mit Musik-Magazin

Puh, so ein eigenes Musik-Magazin macht ja ganz schön Arbeit! Da wollen die aktuellen News gelesen und gefiltert, CDs angehört und bewertet und alles noch schön mit bunten Bildchen versehen werden…

Da Musik aber zusammen mit Filmen mein grosses Hobby ist macht es ja auch wieder Spass. Und wenn es einen einmal gepackt hat, mag man am liebsten gar nicht mehr Aufhören.
In den ersten drei Tagen habe ich sage und schreibe 10 Artikel verfasst und vier weitere bereits angefangen und „vorproduziert“. Man möchte die Leser ja bei Laune halten… 🙂

Es ist schön, dass ich mein ehemaliges Internetradio fraggle.FM nun als Musikmagazin wiederbeleben konnte!
Irgendwo im Keller habe ich sogar noch zig Tausend Aufkleber mit dem Logo. Das schreit ja geradezu nach Verlosungen, Werbeaktionen und dem Vollkleben von Bus und Tram.

Nun wartet nur noch die Domain fraggle.TV auf einen Sinn und Zweck, aber ein Film-Blog hat ja bereits der mee gestartet, da muss ich nun nicht mehr. Eigentlich könnte ich mir da dann noch so ein Livestream-Gedöns aufbauen, wenn der Leu mir mal helfend unter die Arme greift.

So, ich habe fertig und mag erstmal 10 Stunden nichts mehr schreiben. Obendrein muss ich noch zwei neue CDs durchhören… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



3 Kommentare zu “Happy mit Musik-Magazin”

  1. Paddy

    Ich bin ja mal gespannt, wie lange du das durchhältst. 🙂 Aber ich freue mich jedenfalls auf deine Berichte. Scheinst mir aber einer der härteren Schiene zu sein. Kannst dich ja mit roger rabbitt zusammen tun.


  2. theFRAGGLE

    Naja, ich mag es schon rockig, aber das war es trotzdem fast Zufall. Hab noch CDs zum Besprechen von Thomas D, aber auch folkige Sachen. Da kommt noch einiges – und zwar gemischt! 🙂
    Ich schätze jetzt mal aus dem Bauch raus, dass es bei 50% Rock bleibt und sich der Rest auf fast alle anderen Genres aufteilt. Ist also auch was für Softies dabei… *g


  3. leu

    Ohh, ich überlege mir noch aus dem http://leu.fm Zeugs ein kleines Tool zu kombinieren das mit SimplePie und einem Config File alles tut was sweetcron auch tut. Nur braucht das noch ein wenig Zeit.



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof