Ein erstes Fazit

Gut eine Woche ist fraggle.FM nun alt – da ist es doch Zeit für ein erstes Fazit… 🙂

Ich hätte nie gedacht, dass mir das Bloggen mal wieder soviel Spass machen wird und so leicht von den Fingern geht. Sass ich beim DailyFraggle oft tage- oder wochenlang unentschlossen vor dem Schreibtisch (ich hätte einfach über soo viel schreiben können), haue ich bei fraggle.FM 1-2 Artikel am Tag heraus.

Liegt es daran, dass ich mich auf ein Thema (nämlich Musik) beschränke oder liegt mir einfach das Thema (eben Musik) mehr als „allgemeines Zeugs“?
Ich weiss es nicht, aber so lange ich diesen Schreibfluss habe, werde ich das Tempo weiter durchziehen. Die nächsten 4 Beiträge sind grob vorgeschrieben und es warten noch 2-3 CDs auf ein Review.

Mal schauen, ob der DailyFraggle eher positiv oder negativ davon beeinflusst wird – auf jeden Fall wird es hier zukünftig einfach nichts zum Thema Musik geben. Das letzte Trigami-Review war eine Ausnahme, da fraggle.FM aufgrund seines jungen Alters noch nicht freigeschaltet wurde…

Bei soviel Energie ziehe ich das mit fraggle.TV vielleicht doch noch durch. Mal schauen, was der mee dazu sagt… 😉


Tags: , ,


Ähnliche Beiträge im Archiv:



5 Kommentare zu “Ein erstes Fazit”

  1. Roman

    Das liegt wohl daran, dass das Blog neu ist. Wenn Du „blogblues-anfällig“ bist, wird Dich diese Eigenschaft auch beim neuen Blog einholen. Und wenn Du es nicht bist, dann umso besser 😉


  2. mee

    Hat da jemand TV gesagt? Bin dabei 😉
    Oder Du blogst bei mir in der TV Sektion.
    Ich finde die spezifischen Blogs im Moment auch sehr spannend. Ist einfach interessanter, finde ich.


  3. theFRAGGLE

    @Roman: Schauen wir mal. Momentan macht es sehr viel Spass.

    @mee: TV meint in meinem Fall aber auch DVD und Kino… 🙂


  4. Peter

    naja vielleicht muss man sich, für den richtigen denkanstoss quasi, auch erstmal ein paar inspirationen aus „externen“ quellen suchen 😀


  5. Flug USA

    Ich kann nur sagen: Spar dir deine Energie für das Musik-Bloggen.
    Das Fernsehen heut zu tage ist eine Trauerlandschaft … leider.
    Darüber lohnt sich nochnichtmal zu bloggen.
    Grüße an Alle



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof