Best of taz

taz Titelseite Ein Markenzeichen der taz sind die zum Teil sehr respektlosen Überschriften, die oft eine direkte Wertung zur Nachricht enthalten. Auch wenn sich die betroffenen Personen meistens angepisst fühlen dürften, werden die Titelseiten oft zitiert und eher positiv aufgenommen. Vor allem aber dürften diese am Zeitungskiosk auffallen und für einige zusätzliche Abverkäufe sorgen. Einige Beispiele:

„Oh, mein Gott“ (zur Wahl von Joseph Ratzinger als Papst Benedikt XVI.)
„Ein starker Abgang“ (zum Tod von Jürgen Möllemann, der bei einem Fallschirmabsprung starb)
„Bushs historische Rede“ (auf einer leeren Titelseite ist unten rechts eine Bush-Karikatur mit leerer Sprechblase zu sehen)
„Oops – they did it again“ (zur Entscheidung der US-amerikanischen Wähler, George W. Bush Anfang November 2004 eine zweite Amtsperiode zu überantworten)
„Es ist ein Mädchen“ (zur Entscheidung der CDU/CSU im Sommer 2005, Angela Merkel zur Kanzlerkandidatin zu küren)
„Schlächter Abgang“ (zum Tod von Slobodan Miloševic, von seinen Kritikern auch als „Schlächter vom Balkan“ bezeichnet)
„Castro nicht mehr Fidel“ (zur Erkrankung von Fidel Castro)

Ich mag es… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



3 Kommentare zu “Best of taz”

  1. Dome

    Kannst mir ja mal ein kostenloses Probeabo schicken 😉


  2. theFRAGGLE

    Vielleicht zu Weihnachten, wenn du brav gewesen bist…


  3. mee

    Nicht schlecht 😉



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof