Abo-Drücker bei der taz?

Anscheinend gingen in den letzten Tagen „pampige“ Schreiben an Probe-Abonnenten der taz raus, die mit harschen Worten zu einem Abschluss eines Voll-Abos aufforderten. Nicht nur ich finde solche Aktionen kontra-produktiv und kann alle Betroffenen verstehen, die danach nichts mehr von der taz wissen wollen.
Mich als taz-Genosse ärgert soetwas ganz besonders, da „meine“ Anteile ziemlich sinnlos verpulvert werden und wahrscheinlich kaum/keine Abos generiert werden.

Eine Nachfrage bei der taz ergab, dass diese Aktion intern ebenfalls sehr umstritten war und es daher hoffentlich keine Wiederholung geben wird:

… vielen Dank für Ihre Email. Wir brauchen diese Rückmeldung, weil die interne Kritik an Mailings, die die taz verlassen, ja oft nicht gehört wird.
Ja, es gab diesen fürchterlichen Brief und er ist bewußt so verschickt worden, obwohl wir gerade hier aus den Kundenabteilungen (Abo und Genossenschaft) gegen diese Art des Anschreibens war. Leider haben wir uns mit unserer Kritik nicht durchsetzen können.
Ich hoffe, es findet ein Umdenken statt.
Mit Grüßen aus der taz Berlin …

Liebe TAZler, macht das mal ganz schnell wieder mit bissigen und intelligenten Aktionen gut! Pampige Briefe schreiben kann auch die Bild-Zeitung, aber eine Zeitung ohne Bilder oder Headlines bei x nicht erreichten Neu-Abos verteilen könnt nur ihr… 🙂



Ähnliche Beiträge im Archiv:



Einen Kommentar schreiben


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof