trnd.com

Huch

Donnerstag, 30. November 2006 Uhr

Zugriffe In den letzten 2 Tagen haben sich die Zugriffszahlen verzehnfacht! Und warum? Wegen einer semi-nackten Skulptur von Britney Spears… Tstststs, ihr Lümmel… 🙂


iTunes stockt

Donnerstag, 30. November 2006 Uhr

Mein iTunes 7 (Win XP) stockt seit einiger Zeit permanent am Songanfang! Neues Lied fängt an – nach 30 Sekunden fängt’s an zu holpern und zu stottern und der Rechner friert ein. 10 Sekunden weiter ist alles wieder gut. Bis zum nächsten Song… Grrr!

Woran kann’s liegen? Meine 80 GB Musiksammlung ist auf einer externen USB 2.0 Festplatte. Bislang war das aber noch nie ein Problem… Kann man iTunes tunen?

Update: Hmm, momentan läuft alles rund… Ob da iTunes einfach nur die DB aktualisiert/gescannt hat?


Keiner entkommt Apple

Donnerstag, 30. November 2006 Uhr

Auch ich kann mich der Verbreitung an Apple-Produkten nicht entziehen. Nach einem Uralt-Powerbook (gebraucht) und einem „halben“ iPod (Shuffle), habe ich mir nun einen „fast echten“ iPod (Nano) gekauft.
Was soll ich sagen? Das Teil ist unglaublich! Knochenscharfes und helles Display, 4 Giga Platz und die Syncro mit iTunes funktioniert 1A. Am geilsten ist aber der Formfaktor! Das Teil ist grössenmässig quasi ein etwas plattgerollter Shuffle und mega leicht. Ich bin endlich mal wieder happy mit einem Technologie-Spielzeug… 🙂


links for 2006-11-29

Mittwoch, 29. November 2006 Uhr


Russland schließt allofmp3?

Mittwoch, 29. November 2006 Uhr

Damit Russland und die USA in ihren Verhandlungen zum Beitritt Russlands in die WTO voran kommen, hat sich Russland nun anscheinend in einem Massnahmenkatalog verpflichtet, den Musik-Download von allofmp3.com dichtzumachen. Dieser Dienst ist der Musikindustrie ja schon länger ein Dorn im Auge.

In dem Unterpunkt „Bekämpfung der Internet Piraterie“ heißt es dazu, dass beide Seiten sich auf das Ziel geeinigt haben, Web Sites zu schließen, die der illegalen Verbreitung von Musik oder anderen urheberrechtlich geschützten Werken dienen, „die Vereinbarung benennt die in Russland ansässige Web Site allofmp3.com als Beispiel“ hierfür.
(intern.de)

Irgendwie hat das ganze einen schalen Beigeschmack, aber das die Musikindustrie vor nichts zurückschreckt, ist ja längstens bekannt. Nun wird eben auch Politik von den Plattenbossen gemacht…

allofmp3 ist sich allerdings (weiterhin) keiner Schuld bewusst und veröffentlichte eine entsprechende Pressemeldung:

Darin heißt es zusammengefasst, dass der Distributor nach russischem Recht fraglos legal ist, und dass eine Überprüfung der rechtlichen Situation in den USA ergibt, dass die Kunden „wahrscheinlich“ auch nicht gegen Gesetze verstoßen.

Es bleibt also weiterhin spannend… 🙂


links for 2006-11-28

Dienstag, 28. November 2006 Uhr


Ein neues Handy muss her

Dienstag, 28. November 2006 Uhr

Mein Siemens SX1 ist mittlerweile doch etwas in die Jahre gekommen und ich würde mir gerne ein neues Handy gönnen. Da ich die Smartphone-Funktionalitäten des SX1 sehr schätze, muss es definitv wieder ein Smartphone sein. Statt Symbian kann aber auch Windows Mobile darauf laufen.

Samsung SGH-i320 Hat jemand Empfehlungen oder absolute No Gos? Momentan liebäugle ich mit dem Samsung SGH-i320, da es schick aussieht, grössenmässig beim SX1 liegt und viele Features (Windows Mobile 5.0) mitbringt. Preisverhandlungen mit meinem Provider habe ich bereits in Angriff genommen, aber vielleicht gibt es ja weitere „schlaue“ Handys, von denen ich (noch) nichts weiss?


links for 2006-11-27

Montag, 27. November 2006 Uhr


Steuerberater

Montag, 27. November 2006 Uhr

Kann mir jemand einen Steuerberater aus dem Raum Zürich empfehlen, der sich insbesondere zu (selbstständigen) Nebeneinkünften bei quellenbesteuerten B-Bewilligten auskennt?
Schwieriger Satz, aber vielleicht kann mir dennoch jemand helfen… 🙂


Wer lesen kann…

Montag, 27. November 2006 Uhr

…ist klar im Vorteil. Dies pflegte mein Zivi-Chef immer zu sagen – und er hat ja soo recht!

Ich hatte am Wochenende Bock auf selbstgemachte Brownies und kaufte mir eine entsprechende Backmischung im Supermarkt. Hinzuzufügen waren nur noch Eier, Butter und 0,5dl Wasser – der Rest war in Pulverform schon dabei.
Ich Dödel hab nur auf die „0,5“ geachtet und einen halben Liter (!!!) Wasser in die Mischung gekippt. Die dabei entstandene braune Suppe hat mich dann doch etwas verunsichert und ich bin die Zutatenliste nochmals durchgegangen. Shit – die zehnfache Wassermenge kommt einfach nicht gut.

Gab’s dann halt keine Brownies… 🙁


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof