trnd.com

Festplatten-MP3-Player

Donnerstag, 30. Oktober 2003 Uhr

Endlich besitze ich auch einen Player, auf dem ich (fast) alle meine Musikdateien transportieren und anhoeren kann.
Ich habe den iRiver iHP 120 (mit 20 GB Platz fuer 6.000 Songs) guenstig bei eBay bekommen und werde ihn bald in den Haenden halten! Offiziell ist das Teil uebrigens erst seit heute im Handel (USA) erhaeltlich.

Das Teil hat nicht nur massig Platz, sondern auch ein Radio eingebaut und sieht sogar noch todschick aus:

Ich mache diesen Eintrag aber nicht nur, damit jeder meine Freude teilt, sondern weil der „iRiver iHP 120“ auch gut fuer Verlinkungen bei GoogleSuchmaschinenUndCo ist… Hehehehehe.


Don’t touch my Computer

Donnerstag, 16. Oktober 2003 Uhr

Die wohl einzige Werbung f�r Computer-Sicherheitsloesungen, die nur aus einer brutalen Nacktszene (Flash) besteht…

-> The Bulldog Movie / BullGuard Antivirus Firewall and Backup


Yes, yess, yesss

Donnerstag, 16. Oktober 2003 Uhr

Soeben konnte ich noch Tickets fuer den grandiosen „Lord of the Rings Day“ in Zuerich ergattern! Am 16. Dezember gibt es ab dem fruehen Nachmittag alle 3 Teile im Kino, sogar noch einige Tage bevor der 3. Teil (The Return of the King) ueberhaupt offiziell in den Kinos anlaeuft.

An diesem besagten Tag gibt es exklusiv fuer CineCard-Inhaber (das ist so eine Art Kino-Club) die volle Droehnung Lord of the Rings – natuerlich unverfaelscht in der englischsprachigen Original-Version:

15:00 Uhr – Teil I, The Fellowship of the Ring
19:00 Uhr – Teil II, The two Towers
23:00 Uhr – Teil III, The Return of the King

Geil, oder? 😉


Billigflieger Richtung Alpen

Mittwoch, 15. Oktober 2003 Uhr

Bislang konnten wir „nur“ bei Germanwings von preiswerten Fluegen zwischen NRW und Zuerich profitieren. Leider ist der Flughafen Koeln/Bonn dennoch etwas weit draussen, sodass wir jedesmal eine weitere Stunde per Auto benoetigten, um nach Oberhausen zu kommen.

Neuerdings fliegt aber auch Air Berlin nach Zuerich. Und zwar von Duesseldorf aus – was ja bedeutend naeher liegt.

Da die Berliner ebenfalls Preise ab EUR 29,- anbieten, kann man das Hin- und Her-Jetten nun zum Hobby machen… 😉

-> Germanwings

-> Air Berlin


X Gruende fuer einen legalen CD-Kauf

Dienstag, 14. Oktober 2003 Uhr

Heute habe ich das neue Aerzte-Album Geraeusch gekauft, nachdem ich die Songs letzte Woche schon per Download probegehoert hatte. Oehm… 😉

Der Hammer! Hier die Gruende, warum jeder dieses Album kaufen und nicht downloaden sollte:

1. Gibt es in der CD wieder einen Code fuer einen internen Bereich der Aerzte Webseite
2. Sind es nicht nur 2 CDs, sondern auch 2 Booklets mit den Lied-Texten und coolen Fotos
3. Ist das Artwork erneut rundherum gelungen
4. Sind die CDs schwarz (auch unten!!!) und das sieht hammergeil aus
5. Sind die Oberseiten mit Rillen wir Vinyl-LPs gestaltet (die grossen schwarzen Platten aus dem Schrank Eurer Eltern) und das sieht auch sehr cool aus.

Also: Lasst Euch von Aeusserlichkeiten ueberzeugen und kauft diese Scheiben! 😉

-> www.bademeister.com


Vinyl for Pocket PC

Montag, 13. Oktober 2003 Uhr

Der Hammer! Nun kann man per Pocket PC seinen Windows Media Player oder WinAmp fernsteuern. Entweder per Bluetooth, WLAN oder per ActiveSync-Verbindung.

Das Proggi sieht nicht nur schick aus, sondern versteht alle Musik-Formate, zeigt Cover an und erzeugt intelligente Random-Listen, wo wirklich jeder Song nur einmal gespielt wird.
Auf dem PC laeuft einfach ein Server-Tool, welches dann den Player steuert und die erzeugten Playlisten verwaltet.

Achja: Freeware ist das ganze auch noch… 😉

-> Vinyl for Pocket PC


$87,000,000,000.00

Donnerstag, 9. Oktober 2003 Uhr

Es ist zugegeben etwas schwer, sich die riesigen Geldbetraege vorzustellen, von denen oftmals in den Medien zu hoeren ist. Hier ein eleganter Versuch der Veranschaulichung, wieviel Geld Praesident Bush zusaetzlich fuer seinen Irak-Krieg benoetigt…

$87,000,000,000.00


Urlaub vorbei

Mittwoch, 8. Oktober 2003 Uhr

So, wir sind gut erholt aus dem Urlaub zurueck!

Nun heisst es Koffer auspacken und Waesche waschen und von der 12 Stuendigen Rueckfahrt erholen. Die Fotos vom Urlaub gibt es dann die Tage in der Gallery.


Regen, Schnaps und ab nach Hause

Montag, 6. Oktober 2003 Uhr

Nach 36 Stunden Dauerregen ist es heute wieder sonnig und warm und wir fahren gleich nach Pompeji und zum Vesus.
Heute Abend packen wir dann unser Auto mit Limoncello (Zitronenschnapps) und Olivenoel (selbstgemacht) voll und fahren morgen Mittag zurueck nach Hause.
Nach 2x 7-8 Stunden und einer Nacht auf dem Rastplatz sind wir dann Mittwoch Nachmittag wieder in Zuerich.
Den Rest der Woche erhole ich mich dann vom Urlaub… 😉


Kreuz und quer durch Italien

Donnerstag, 2. Oktober 2003 Uhr

Heute haben wir uns die griechischen Tempel und ausgegrabenen Doerfer von Paestum angeguckt. Schon geil, wie damals die Doerfer aufgebaut und organisiert waren.

Als Navigator leistet unser TomTom uebrigens hervorragende Dienste. Haette ich selber nicht gedacht, aber das Teil ist der perfekte Navigator fuers Auto. Immer 7-8 Sateliten in sichtweite und erst ein winziges Mal gepatzt. Da wollte uns der gute naemlich in eine winzige Nebenstrasse fuehren… 😉

-> www.tomtom.com


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof