trnd.com

Buch-Empfehlungen

Freitag, 31. Januar 2003 Uhr

Und wieder einen Schritt weiter Richtung Kommerz-Schwein! *g

Rechts findet ihr nun einen zusaetzlichen Menue-Block, wo ich aktuelle Buecher empfehle, die direkt bei Amazon.de bestellt werden koennen.

Selbstverstaendlich, dass da eine kleine Provision fuer mich abfaellt… 😉


Das wahre Gesicht von George W. Bush

Donnerstag, 30. Januar 2003 Uhr

Nun ist sie raus – die wahre Identitaet vom amerikanischen Praesidenten!

-> The real Face of Bush


MMS

Mittwoch, 29. Januar 2003 Uhr

Hat jemand ein MMS-Handy und moechte von mir eine Test-MMS empfangen? Ich will endlich mal meine Einstellungen testen…


Der letzte Schrei from Uh eS Aei

Dienstag, 28. Januar 2003 Uhr

sind saugeniale Baby-Schnuller… *g


CMS = Choene Mega Scheisse

Dienstag, 28. Januar 2003 Uhr

Nie wieder ein kommerzielles CMS fuer meine Webseite!

Nachdem ich mir gerade meinen Server komplett zerschossen hatte, werde ich nun nur noch selbstgebasteltete PHP-Skripte fuer die Verwaltung meiner Seite benutzen – so wie ich es bisher immer gemacht habe…

Naja, hinterher ist man immer schlauer und nun scheint ja alles wieder zu funktionieren.


FTP-Server

Montag, 27. Januar 2003 Uhr

Vielleicht haben einige bemerkt, dass am Sonntag meine Page nicht erreichbar war. Der Grund war ein „interner“ Server-Umzug, da ich mir eine eigene IP-Adresse spendiert habe und deshalb die Praesenz umgeroutet werden musste.

Nach Aussen hat sich natuerlich nichts geaendert, allerdings habe ich nun einen FTP-Server zum Dateiaustausch eingerichtet.

Damit kann ich Dateien schnell und einfach an die Leute bringen und auch mir koennen Daten hochgeladen werden, wie z.B. Dokumente und andere Kleinigkeiten oder auch mal einen MIDI-Klingelton fuers Handy…
Ich biete selbstverstaendlich KEINE Sharing-Station fuer Filme oder anderes Illegales Zeugs an. Erstens habe ich dafuer keinen Platz auf dem Server (es sind nur ca. 50 MB frei), zweitens ist das nicht erlaubt und drittens gibt es andere Moeglichkeiten dafuer… 😉

-> ftp://fraggle-net.de


Lotto vom Samstag

Montag, 27. Januar 2003 Uhr

Quote 6 aus 49:
1.Kl. (6 mit Superzahl) 1 x 9.708.250,20 EUR
(neunkommasieben millionen)

Warum haben wir nicht mal so ein Glueck?
Naja, beim naechsten Mal dann… 😉


Schieh foahn

Mittwoch, 22. Januar 2003 Uhr

Wie vielleicht einige wissen, machen wir momentan Snowboard-„Ferien“ von zu Hause aus, d.h. wir fahren morgens ins Ski-Gebiet und ueben fleissig.
Bislang klappte alles halbwegs gut bis sehr gut, nur sind jetzt die Schmerzen dazugekommen. Ich habe Muskelkater an Stellen, wo ich niemals Muskeln vermutet haette…

Einige Fotos haben wir auch gemacht; Stephan mit seiner Digi-Cam und ich einige wenige mit meiner Handy-Cam:

Heute ist erstmal eine Pause angesagt (Gottseidank! *g) und wir werden in Zuerich ein bissel Shoppen gehen. Morgen geht’s dann wieder auf’s Board.


H.d.R.: Frodo hat versagt

Donnerstag, 16. Januar 2003 Uhr

Fuer alle die gespannt auf den 3.Teil von Herr der Ringe warten, gibt’s die schlechte Nachricht schon jetzt:
Leider wurde auch im 3. Teil der Ring nicht wirklich zerstoert. Der Ring konnte im letzten Moment von einem boesen Geier vor dem Feuer im Feuerberg gerettet werden. Ueber viele Jahrtausende verschwand der Ring spurlos und geriet beinahe in Vergessenheit. Bis vor einigen Jahren die dunkle Macht wieder staerker wurde.
Seither waechst die Macht und der Einfluss des Boesen taeglich an und hat schon bedenkliche Ausmasse erreicht. Dennoch wusste bis jetzt niemand ueber den Aufenthalt des Ringes Bescheid. Man vermutete auf Grund der Geschehnisse den Ort, hatte aber keine Beweise – bis heute…


Kiffer vs. Alkoholiker

Dienstag, 14. Januar 2003 Uhr

Kiffer vs. Alkoholiker

Wir setzen uns abends hin und qualmen uns die Birne mit Gras zu, soweit ganz normal …
Dann kam uns die geniale Idee, doch noch ’ne Runde per Auto um den Block zu fahren.

Als wir einen Kreisverkehr erreichten und da ein, zwei Runden im Kreis gefahren waren, da kam uns die zuendende Idee: „He, lass uns doch mal rueckwaerts durch den Kreisverkehr fahren, das ist bestimmt lustig!“

Soweit, so gut … und weil es Gott nicht anders wollte, kam uns beim Rueckwaertsfahren natuerlich ein Auto entgegen und fuhr uns in den Kofferraum bzw. wir ihm gegen die Motorhaube. Wir sitzen also in der Karre und kriegen die volle Bullenpanik nach dem Motto: „Jetzt ist alles aus …!“

Und auch als die Polizei eintrifft, koennen wir unser Pech immer noch nicht fassen.
Durch einen gegenseitigen Rote-Augen-Check nach dem Motto: „Ja, wir haben gerade 3 g Maroc geraucht – sieht man uns das etwa an?“ haben wir uns bei der Wartezeit auch nicht gerade Mut gemacht. Wir beobachten im Rueckspiegel wie 2 Bullen lange mit dem Fahrer des hinteren Wagens reden.

Dann kommt der Polizist nach vorne – wir kurz vorm Durchdrehen.

Wir kurbeln das Fenster runter, der Bulle glotzt uns an und sagt:
„Jungs, ihr braucht euch keine Sorgen machen, der Typ hinter euch hat fast 2 Promille und behauptet, ihr waert rueckwaerts durch den Kreisverkehr gefahren!“

Immer diese scheiss Alkoholiker …


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof