trnd.com

Guten Rutsch

Dienstag, 31. Dezember 2002 Uhr

und frohes (schmerzenfreies) Erwachen im neuen Jahr… 😉

Feiert schoen und denkt drann: kein Bier nach 4:00… *g


Alles in Obi…hausen

Sonntag, 29. Dezember 2002 Uhr

So, Bettina und ich sind gestern heile mit dem Flugi in Koeln gelandet und auch eine Stunde spaeter in Oberhausen angekommen.

Nun bleiben wir knapp eine Woche hier, feiern Silvester, gehen mal Shoppen und besuchen vielleicht auch mal die einen oder anderen Kollegen. Mal schauen, wieviel wir tatsaechlich schaffen bzw. wie schnell die Woche (mal wieder) rumgeht.

Heute Abend geht es dann erstmal ins Kino in den 2. Herrn der Ringe… 😉


Knochenharte Weihnacht

Donnerstag, 26. Dezember 2002 Uhr

Die Stadt schon morgens zugeparkt.
Japaner auf dem Weihnachtsmarkt.
In allen Fenstern Christkindfratzen.

Erst Schneeschippen. Dann Eiskratzen.
Auf die Kalorien achten.
Oder nachher Wochen schmachten.
Tannen faellen. Gaense schlachten.

Stille Nacht fuer Oma singen.
Um die Gaensekeule ringen.
Voll gestopft darniederliegen.
Warten aufs Geschenkekriegen.
Auf harten Kirchenbaenken hocken.
Dann Krawatten. Oder Socken.

Punschgefuellt durchs Zimmer schlingern.
Schokolade an den Fingern.
Knochenharte Kekse kauen.
Fuerchterliche Filme schauen.
Knabenchor und Liederschallen.

Kann Weihnacht nicht mal ausfallen? 😉

-> gefunden in der taz, der tageszeitung


Frohe Weihnachten

Dienstag, 24. Dezember 2002 Uhr

Ich wuensche Euch allen da drausschen frohe Weihnachten, besinnliche Festtage und erholsame Feiertage! 😉


Aldi verschleudert Bier zum Spottpreis

Freitag, 20. Dezember 2002 Uhr

Ob mit Schubkarren oder gestapelt in Paletten: Aldi verschleudert seine Bierbestaende.

60 Prozent unter Normalpreis
Wie die Bild-Zeitung berichtet, schleppten gestern Tausende Bierdosen aus den Laeden des Discounters. Der Grund: Aldi wird ab Januar alle dosenpfand-pflichtigen Produkte aus dem Sortiment nehmen und verkauft deshalb den halben Liter Bier der Aldi-Hausmarke Karlsquell-Edel-Pils fuer 19 Cent pro halbem Liter – ein Preisrutsch von fast 60 Prozent.

-> Es gibt doch einen Gott! *g


Preisfrage zu den neuen Bahn-Tarifen

Dienstag, 17. Dezember 2002 Uhr

Wie teuer ist es, wenn 3 Familienmitglieder mit nur 1 Bahncard aber 5 weiteren Mitfahrern die Tickets 72 Stunden vor Fahrtantritt buchen?

Wer es weiss, kann sich als neuer Bahn-Chef nominieren lassen… 😉


Google erfindet wieder

Montag, 16. Dezember 2002 Uhr

Googles Erfindungsgeist ist ungebrochen. Gleich mehrere Ideen, die einen Blick lohnen, wurden in der letzten Woche vorgestellt.

Der Google Viewer zeigt die gefundenen Seiten direkt an und macht eine automatische ablaufende Tour daraus. Nicht unbedingt nuetzlich, aber manchmal doch unterhaltsam.
http://labs.google.com/gviewer.html

Google Webquotes ist da schon anders gestrickt, zusaetzlich zu den Fundstellen werden Aussagen praesentiert, die andere ueber die gefundenen Seiten gemacht haben. Quasi Mini-Rezensionen werden so gleich mitgeliefert, die dabei helfen koennen, den Inhalt einzuschaetzen.
http://labs.google.com/cgi-bin/webquotes

Froogle zeigt puenktlich vor Weihnachten Waren aller Art und zwar inklusive Produktabbildung, Preis und Haendler. Eine Art Einkaufs-Katalog also. Noch wird getestet, aber wenn die Sache live geht, werden sich einige Haendler mehr um ihr Ranking bemuehen muessen. Noch nicht vorhanden, ist es durchaus vorstellbar, dass Google solche Kataloge auch laenderspezifisch anbieten koennte.
http://froogle.google.com/froogle

-> aus dem aktuellen Dr. Web Newsletter


Let’s give it some GUSTO

Samstag, 14. Dezember 2002 Uhr

Unter diesem Motto stand die gestrige Weihnachtsfeier von Interbrand Zintzmeyer & Lux.

Ich fand die Party sehr gelungen, obwohl (oder gerade weil…) sie typisch Interbrand-like und sehr pompoes und im grossen Stil abgehalten wurde. Zuersteinmal wurden alle (ALLE!) Mitarbeiter aus Amsterdam, Muenchen, Hamburg und Koeln eingeflogen und in Hotels verfrachtet. Insgesamt waren so circa 230 Leute anwesend, wobei 120 schon aus Zuerich kamen und nicht eingeflogen werden mussten.
Dann holte uns in Zuerich-City eine gemietete Strassenbahn (das Gusto-Tram) ab und fuhr uns zur Party-Location in der ehemaligen Toni-Molkerei. Dort gab es dann dann das obligatorische Beschnuppern, es wurde Sekt getrunken und einige Star-Koeche fuehrten uns in die Kunst des Kochens ein.

Spaeter am Abend ging es dann in den eigentlichen Party-Saal, wo es erneut Sekt und Wein gab, die oberen Herrschaften Ansprachen hielten und sich ein Heer von 20 KellnerInnen um uns kuemmerte.

Das 6-Gaenge-Menue (mjiam mjiam) bestand aus folgenden Gerichten:

– Fasanenterrine (Pastete)
– Steinpliz-Essenz mit Blaetterteighaube
– Red Snapper auf asiatischem Gemuesesalat (Fisch)
– Kalbskotelett mit dreifarbigen Ravioli
– Tarte Tatin mit Sauerrahmeis (warme Apfeltorte)

Da zwischendurch immer wieder Brot und Wein gereicht wurde, zog sich das Essen ueber 5 Stunden hin, aber dadurch bestand gar nicht die Gefahr des Ueberfressens, sondern jeder konnte sich entspannt durch alle Gaenge schlemmen…

Ich freu mich schon jetzt auf die naechste Weihnachtsfeier… 😉


Gabis Fuesse

Donnerstag, 12. Dezember 2002 Uhr

Heute hab ich mal wieder etwas saugeniales fuer die langweiligen Abschnitte des Tages gefunden! Einfach mal kraeftig der Gabi an den Fuessen killern… *g

-> Gabis Fuesse


Saukalt isses!

Mittwoch, 11. Dezember 2002 Uhr

Sonst gibt es nix zu berichten… 😉


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof