trnd.com

Hopps nach Germany und zurueck

Donnerstag, 31. Oktober 2002 Uhr

Gerade habe ich fuer Anfang Dezember (06.-09.12.02) einen Flug nach Deutschland gebucht!
Freitags abends von Zuerich nach Koeln und Montags morgens retour kostet inklusive aller Gebuehren und Steuern sauguenstige 138,- SFr, also ca. 85,- EUR…
Fuer den Preis und den Umstand, dass ein Flug 1 Stunde statt 7 (wie die Deutsche Bahn) braucht, komme ich doch gerne und haeufiger fuer Spontan-Besuche in die alte Heimat! 😉
Die anschliessende 50 Minuten Zugfahrt nach Oberhausen kostet auch nur 10,- Euro und faellt daher auch nicht weiter ins Gewicht…

-> Germanwings, die erste deutsche Guenstig-Airline

CKnoerre: Kauf fuer Deine Geburtstags-Party mal einen Kasten Diebels ein… 😉
Mum&Dad: Bezieht mal das Gaestebett und kauft auch einen Kasten Diebels ein… 😉


Bier statt Boerse

Mittwoch, 30. Oktober 2002 Uhr

Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in die Aktien der Deutschen Telekom investiert hat, musste sich 18 Monate lang ueber fallende Kurse aergern und hat heute noch 130 Euro uebrig.

Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in Krombacher (das Bier, nicht die Firma) investiert hat, konnte 18 Monate lang jede Woche einen Kasten herrliches Pils geniessen und hat heute noch (Achtung, jetzt kommt’s)… Leergut im Wert von ueber 200 Euro !!!!!!!!!

-> geklaut vom I-Log


Lebensraum der Zukunft III

Mittwoch, 30. Oktober 2002 Uhr

Dass wir den Mietvertrag definitiv zugeschickt bekommen, habe ich ja schon gestern gesagt. Heute habe ich aber noch ein paar weitere voellig coole Einzelheiten erfahren:

Die Nettomiete betraegt 1.900,- SFr, mit den Nebenkosten sind es dann 2.122,- SFr. Einen Parkplatz in der Tiefgarage bekommen wir zum Peis von 140,- SFr dazu.
Die Wohnung liegt in der 1. Etage und hat einen Eckbalkon, der eben von 2 Seiten Sonne bekommt.
Ausserdem duerfen wir eine Katze halten! Das muss nur pro forma beantragt werden, aber den Antrag kriegen wir schon direkt mitgeschickt.

Der Hammer ist aber die Kaution! Musste ich fuer meine alte Wohnung noch 4.900,- SFr (3 Mieten) zusammenkratzen, so betraegt die Kaution der neuen Wohnung nur 3.800 SFr, also 2 Nettomieten, was voellig in Odnung geht… 😉


LiNK-TiPP: Satellitenbilder der Woche

Mittwoch, 30. Oktober 2002 Uhr

Auf dieser Seite gibt es nicht nur Satellitenbilder vom Vulkanausbruch in Sizilien, sondern auch jede Menge anderer interessante Aufnahmen aus grosser Hoehe vom Naturgeschehen hier unten…

-> Vulkanausbruch des Aetna auf Sizilien


Lebensraum der Zukunft II

Dienstag, 29. Oktober 2002 Uhr

Habt ihr noch den Grundriss der genialen Wohnung im Kopf? Denn…

… wir bekommen den Mietvertrag morgen zugeschickt!!!!!

Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind, hmm? Wer Bock hat, kann sich schonmal ab Maerz ein Flugi reservieren lassen und uns besuchen… 😉


Aktion gelungen, Geiseln tot

Montag, 28. Oktober 2002 Uhr

So langsam werden die Russen uebermuetig!

Erstens einmal ist der ganze Tschetschenien-Krieg sinnlos, ungerechtfertigt und verstoesst gegen jegliche Konventionen und Menschenrechte, da dies ein Angriffskrieg gegen ein unabhaengiges Land ist.

Weiterhin haben erst die Amis wieder neue Gruende fuer diesen Krieg geliefert (Terroristen, Achse des Boesen, blabla) und Mr. Putin ist voll drauf abgegangen und hat seinen eigenen Terror bei den Tschetschenen fortgefuehrt.

Und nun noch die Geiselnahme in Moskau, wo 116 der 117 durch das von der russischen Armee benutze Betauebungsgas umgekommen sind.
OK, es sind 700 Menschen gerettet worden, aber rechtfertigt das 117 Tote?

Auch die kaltbluetige Erschiessung von 50 Geiselnehmern finde ich etwas zu hart durchgegriffen und zeigt wieder nur die menschenverachtende Haltung der Russen gegenueber den „Rebellen“.

Seltsamerweise haelt sich der komplette Rest der Welt zurueck und laesst Russland schalten und walten.

Zum Glueck ist auch eine Amerikanerin durch das Gas verletzt worden, sodass nun der Bush-Cowboy aus Texas Nachforschungen anstellt und vielleicht ans Licht bringen kann, was da fuer ekelhaftes Kampfgas benutzt wurde…

In diesem Sinne, esst mehr Fisch, geht an die frische Luft, liebt Eure Frauen und macht die Welt besser. Bald mehr auf diesem Kanal!


Turnbeutelvergesser

Montag, 28. Oktober 2002 Uhr

Der Turnbeutelvergesser des Tages ist ein Anwohner in Bonstetten, den ich heute Morgen beim Rausstellen seines Muellsackes beobachtet habe.
Er kam mit seinem Auto aus einer Seitenstrasse gefahren, hielt an der Kreuzung an, griff zum Beifahrersitz, packte den dort liegenden Muellsack und stellte ihn zu den anderen Saecken auf der Strasse.
Zum Glueck fuhr der Typ dann weiter zur Arbeit und nicht nach Hause zurueck… 😉


Las Steuer

Sonntag, 27. Oktober 2002 Uhr

Schade… Ich dachte die CDU bekommt richtig einen auf den Sack, weil die den Ketchup-Song umgedichtet und als Schroeder-Steuer-Song wieder veroeffentlicht hatten.
Leider waren die aber gar nicht die Herausgeber der Imitation, sondern haben nur einen

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

auf die Datei gesetzt.
Da aber auch dies gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoesst, haben die CDUler schon den Link wieder entfernt.
Ja, ja, die boese, boese CDU kneift vor den grossen, grossen Plattenbossen… 😉


Ist er schon drinn?

Donnerstag, 24. Oktober 2002 Uhr

Gerade habe ich die Meldung gelesen, dass unser Bobbele, unser geliebter Tennis-Star und Saubermann, nun vorbestraft ist und fast ein Knacki geworden waere!

Fuer seine unerlaubte Sparsamkeit und der Zurueckhaltung von Steuern (vornehm ausgedrueckt…) hat er nun 2 Jahre auf Bewaehrung bekommen.

Bobbele, Bobbele, pass bloss auf, dass nicht bald wieder eine Ex-Besenkammern-Freundin kommt und dich verklagt! Denn sonst musst Du dich jeden Tag fragen, ob Du schon drinn bist oder nicht…


Lebensraum der Zukunft

Mittwoch, 23. Oktober 2002 Uhr

Heute haben wir uns eine Wohnung angeschaut: 4,5 Zimmer, 110 qm, schlappe CHF 2.100,- und vor allem ERSTVERMiETUNG, d.h. es hat noch keiner seinen Siff und Dreck hinterlassen… 😉
Das ganze liegt in einer nagelneuen Ueberbauung mit Spielplaetzen im Innenhof und kleinen Parkanlagen, sieht sehr schoen aus und ist trotz der vielen Wohnungen noch ziemlich ruhig:

Den Grundriss der Wohnung gibt es per Klick auf das Foto!

Also drueckt mal alle die Daumen, dass wir einen postiven Bescheid bekommen. Dann gibt es naemlich auch eine fette Einweihungsparty! 😉


  Multimedia-Sprachkurse:
Ägyptisch Albanisch Amerikanisch Amharisch Arabisch Armenisch Aserbaidschanisch Bosnisch Brasilianisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Deutsch Englisch Estnisch Filipino Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Isländisch Italienisch Japanisch Kantonesisch Kasachisch Katalanisch Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Lettisch Libanesisch Litauisch Malaysisch Marokkanisch Mazedonisch Mexikanisch Mongolisch Niederländisch Norwegisch Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Shanghaichinesisch Slowakisch Slowenisch Spanisch Spanisch (Südamerika) Suaheli Syrisch Thai Tschechisch Türkisch Tunesisch Ukrainisch Ungarisch Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch Wolof